infotainment
infotainment
MR Motorradhotel
M&R im Abo
Service & Abo
Montag-Freitag 9.00-17.30 Uhr
Tel. 05522/317550
Buchungen & Bestellungen

Tel. 05522/3175520
Aktuelle DVD 11/14
Hotel- & Eventspecial 2015
M&R Garmin GPS Workshop
09.04.2015 - 12.04.2015

M&R Garmin GPS Workshop - ausgebucht
16.04.2015 - 19.04.2015

M&R Tour Mitten durch Deutschland
03.05.2015 - 09.05.2015

M&R Alpentour
07.06.2015 - 14.06.2015

M&R Tour - DDR-Grenze
19.06.2015 - 26.06.2015

M&R Lesertreffen Bayer. Wald
26.07.2015 - 02.08.2015

M&R Lesertreffen Odenwald
02.08.2015 - 09.08.2015

M&R Dolomiten-Tour
20.09.2015 - 27.09.2015

Partner

Motorradreisen weltweit

Übernachten im Erbgericht

Angeboten von:
Hotel Erbgericht Tautewalde

Wo gibts's M&R? Kiosksuche

Neueste Touren

Drei-Länder-Tour - Lausitz - Riesengebirge & Isergebirge

aktuelle Kleinanzeigen

BMW R1200RT EZ 05/2008
für 11990 €

Neue/aktualisierte Fotoalben

Mein Bike
Autor: 58Mika

Neuste Beiträge auf M&R

Anzeige

infotainment

M&R Motorradfilme

M&R Motorradfilme

M&R Motorradfilme

neue Reportagen

Motorradparadies des Nordens - Holsteinische Schweiz

Erscheinungsdaten

Motorrad-Streckensperrungen

Portal gegen Streckensperrungen für Motorradfahrer

Reifenkommentar

Avatar
“Bei der Laufleistung der beste den ich bisher auf derVaradero gefahren bin. Für Fahrstabilität und Grip auf trockener Fahrbahn gibts jedoch bessere Neigt etwas zum schmieren und...„
Autor: arno

Alpenpasskommentar

Alpenpass: Gavia, Passo di
Avatar
“Nordrampe von Bormio her eine schöne Strecke, aber die Südseite sollte mit einer gewissen Vorsicht angegangen werden, da die Strecke sehr schmal und an vielen Abschnitten nicht...„
Autor: Blauer

Motorradkommentar

Motorrad: Hercules K50 SL
Avatar
“Jau, das war in meiner Jugendzeit an heißer Renner! LG Frank „
Autor: Frankie

Aktivste Stammtische

Beste Reifen - Jetzt abstimmen!

M&R bei Youtube

M&R Youtube-Kanal

Alpenpässe » Tirol » Kühtai-Sattel

AT 14 - Kühtai-Sattel



Kühtai-Sattel



Länge: 44 km
Höhe: 2017 m
Steigung: 18 %
Beschreibung
Die Straße über den Kühtai-Sattel präsentiert sich auf der Westrampe als recht kurvig und aussichtsreich. Nach der Passhöhe verschwindet das Teerband dann zunächst in langen Lawinengalerien, bevor man durch das Tal des Zirmbachs hinunter ins Sellrain (bei Innsbruck) rollt. Aussichten vom Feinsten sind hier wieder garantiert.


Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Kühtai-Sattel



27.08.2012 23:16
gufe

avatar
tolle Landschaft, schön zu fahren, da sehr wenig Verkehr
15.04.2011 22:31
Kawacruiser

avatar
Landschaftlich sehr schön. Im den Ortschaften scheint es in der Sommerzeit recht ruhig zu sein, bis der nächste Winter kommt.
DH


Quicklinks