infotainment
infotainment
MR Motorradhotel
M&R im Abo
Service & Abo
Montag-Freitag 9.00-17.30 Uhr
Tel. 05522/317550
Buchungen & Bestellungen

Tel. 05522/3175520
Aktuelle DVD 11/14
Hotel- & Eventspecial 2015
M&R Garmin GPS Workshop
09.04.2015 - 12.04.2015

M&R Garmin GPS Workshop - ausgebucht
16.04.2015 - 19.04.2015

M&R Tour Mitten durch Deutschland
03.05.2015 - 09.05.2015

M&R Alpentour
07.06.2015 - 14.06.2015

M&R Tour - DDR-Grenze
19.06.2015 - 26.06.2015

M&R Lesertreffen Bayer. Wald
26.07.2015 - 02.08.2015

M&R Lesertreffen Odenwald
02.08.2015 - 09.08.2015

M&R Dolomiten-Tour
20.09.2015 - 27.09.2015

Partner

Motorradreisen weltweit

Wo gibts's M&R? Kiosksuche

Neueste Touren

Drei-Länder-Tour - Lausitz - Riesengebirge & Isergebirge

aktuelle Kleinanzeigen

BMW R1200RT EZ 05/2008
für 11990 €

Neue/aktualisierte Fotoalben

Motorrad 2014
Autor: rr7

Neuste Beiträge auf M&R

Anzeige

infotainment

M&R Motorradfilme

M&R Motorradfilme

M&R Motorradfilme

neue Reportagen

Motorradparadies des Nordens - Holsteinische Schweiz

Erscheinungsdaten

Motorrad-Streckensperrungen

Portal gegen Streckensperrungen für Motorradfahrer

Reifenkommentar

Avatar
“Mit dem Pilot Road 2 habe ich mit dem Hinterreifen über 11.000 KM gefahren. Allerdings hat der Vorderreifen nur 6000 km gehalten, das ist meines Errachtens deutlich zu wenig. Fahre...„
Autor: Eckt

Alpenpasskommentar

Alpenpass: Vršič-Pass
Avatar
“Am besten von Süden anfahren„

Motorradkommentar

Avatar
“Also ich bin Absteiger von GL 1800 und Triumph Rocket III zu 1000er Versys. Zunächst war es klar eine Umstellung. Aber die 1000er ist leichter und dadurch wendiger in den Alpen...„
Autor: Nurfluegel

Aktivste Stammtische

Beste Reifen - Jetzt abstimmen!

M&R bei Youtube

M&R Youtube-Kanal

Alpenpässe » Südtirol » Pfitscher Joch

IS 13 - Pfitscher Joch



Pfitscher Joch



Länge: 32 km
Höhe: 2275 m
Steigung: 18 %
Beschreibung
Vom Südtiroler Pfitschtal führt eine höchst außergewöhnliche Teer- beziehungsweise Schotterstrecke von Süden her in die grandiose Bergwelt der Zillertaler Alpen. Wer nach dem Örtchen Stein bei den ersten Schotterkehren ankommt, der dürfte sich zeitweise zu Recht fragen, ob diese Straße wirklich auf eine Passhöhe führt. Allerdings endet die Straße dort für alle Kraftfahrzeuge. Auf österreichischer Seite existiert nur ein teils felsiger Wandersteig vom Schlegeisspeicher bis zum Passgipfel, der von Wanderern oder Mountainbikern genutzt werden kann.


Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Pfitscher Joch



Bisher keine Meinungen zu diesem Alpenpass


Quicklinks