infotainment
infotainment
MR Motorradhotel
M&R im Abo
Service & Abo
Montag-Freitag 9.00-17.30 Uhr
Tel. 05522/317550
Buchungen & Bestellungen

Tel. 05522/3175520
Aktuelle DVD 11/14
Hotel- & Eventspecial 2015
M&R Garmin GPS Workshop
09.04.2015 - 12.04.2015

M&R Garmin GPS Workshop - ausgebucht
16.04.2015 - 19.04.2015

M&R Tour Mitten durch Deutschland
03.05.2015 - 09.05.2015

M&R Alpentour
07.06.2015 - 14.06.2015

M&R Tour - DDR-Grenze
19.06.2015 - 26.06.2015

M&R Lesertreffen Bayer. Wald
26.07.2015 - 02.08.2015

M&R Lesertreffen Odenwald
02.08.2015 - 09.08.2015

M&R Dolomiten-Tour
20.09.2015 - 27.09.2015

Partner

Motorradreisen weltweit

Wo gibts's M&R? Kiosksuche

Neueste Touren

Drei-Länder-Tour - Lausitz - Riesengebirge & Isergebirge

aktuelle Kleinanzeigen

BMW R1200RT EZ 05/2008
für 11990 €

Neue/aktualisierte Fotoalben

Zillertal 2014
Autor: Gio46

Neuste Beiträge auf M&R

Anzeige

infotainment

M&R Motorradfilme

M&R Motorradfilme

M&R Motorradfilme

neue Reportagen

Motorradparadies des Nordens - Holsteinische Schweiz

Erscheinungsdaten

Motorrad-Streckensperrungen

Portal gegen Streckensperrungen für Motorradfahrer

Reifenkommentar

Avatar
“Bin damit sehr zufrieden, vor allem bei Nässe hält er noch besser als der Pirelli Angel GT. Auch die Laufleistung ist besser. Habe mit dem ersten Satz 6900 km abgespult. Die Trophy...„

Alpenpasskommentar

Avatar
:oja genial vor allem ohne Touris ;) schöne Strecke :)

Motorradkommentar

Motorrad: Yamaha TDM 850
Avatar
“Die TDM ist eine eierlegende Wollmilchsau. Sie kann eigentlich alles gut, aber nichts perfekt. Einziges Manko ist das Lastwechselverhalten, das wirlich gewöhnungsbedürftig ist...„

Aktivste Stammtische

Beste Reifen - Jetzt abstimmen!

M&R bei Youtube

M&R Youtube-Kanal

Alpenpässe » Südtirol » Sella Joch (Passo di Sella)

IS 32 - Sella Joch (Passo di Sella)



Sella Joch (Passo di Sella)





Länge: 16,6 km
Höhe: 2214 m
Steigung: 11 %
Beschreibung
Diese herrliche Panoramastrecke zwischen Wolkenstein im Grödner Tal und Canazei im Fassatal führt kurvenreich halb um den markanten Langkofel (3181 m) herum und liefert Traumaussichten am laufenden Band. Der höchste Punkt ist dabei nicht das Sellajoch selbst, sondern der Col de Toi (2244 m) etwas südöstlich davon. Leider sind auch hier viele Reisebusse unterwegs. Tipp: Vom Sellajochhaus kann man per Tonnenseilbahn hinauf zur Langkofelscharte schweben.




Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Sella Joch (Passo di Sella)



14.11.2011 21:34
Maeusezahn1969

avatar
sorry und teilweise viel bessere Straßen und unter der Woche genial
erwarte nichts von deinem Gegenüber, dann kannst du auch nicht enttäuscht werden
14.11.2011 21:33
Maeusezahn1969

avatar
mei ist halt die Touri strecke, fahrt halt weiterdrum rum sind genauso schöne Kurven und ist viel weniger Verkehr ;)
erwarte nichts von deinem Gegenüber, dann kannst du auch nicht enttäuscht werden
10.09.2010 07:56
Kespanim

avatar
Schöner Pass aber schlechte Strasse und bisher immer Nass von oben gehabt
04.09.2010 19:22
Moselpaul

avatar
Zu viele Busse, zuviele Rennfahrer auf Mopeds, die ohne Rücksicht auf Verluste fahren. Nichts für Träumer, die die sagenhafte Landschaft während der Fahrt anschauen wollen. In den ital. Ferien und am Wochenende meiden.
30.08.2010 20:47
Elsbeth

avatar
Bewertung könnte besser ausfallen, wenn die Straßen nicht so in einem katastrophalen Zustand wären - große Schlaglöcher etc.
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\nur gucken, net anfassen.!
30.08.2010 18:19
manta1

avatar
Gehört einfach dazu, aber die Busse, die nerven.
29.07.2010 21:22
fgmd

avatar
Am Beginn der Sellarunde landschaftlich top im Juni viel Busverkehr und nicht so rasant.
22.07.2010 22:53
guenni

avatar
Füssig,rasant und landschaftlich Eindrucksvoll.
01.07.2010 11:39
Motorbine

avatar
...ist mir am eindrucksvollsten in Erinnerung geblieben.
Darum an einem Tag 2x gefahren . Für Spaß am Fahren und SEHEN.

Vor den oft genervten Busfahrern muß man sich allerdings in Acht nehmen. ;(



Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
29.06.2010 12:13
voernk

avatar
Die Sellarunde, ein tolles Erlebnis. Man sollte Pausen einlegen, um das alles zu genießen.
13.05.2010 16:52
raceneanderl

avatar
Tolle Landschaft, aber immer ganz rechts fahren, denn viele Motorradfahrer schneiden die Kurven extrem. Zu viele möchtegern Rennfahrer.
12.05.2010 21:38
goldi

avatar
Sella-Runde
4 Pässe in einer Runde Sellajoch; Pordoi; Campolango; Grödnerjoch
Kurve an Kurve rauf und runter in einer Runde
12.05.2010 17:42
SchwarzerRitter

avatar
Es mag ja reizvoll sein einen Pass in einem "Rutsch" zu fahren, aber 1-2 Pausen sollte man sich gönnen und die Landschaft genießen


Quicklinks