infotainment
infotainment
MR Motorradhotel
M&R im Abo
Service & Abo
Montag-Freitag 9.00-17.30 Uhr
Tel. 05522/317550
Buchungen & Bestellungen

Tel. 05522/3175520
Aktuelle DVD 11/14
Hotel- & Eventspecial 2015
M&R Garmin GPS Workshop
16.04.2015 - 19.04.2015

M&R Tour Mitten durch Deutschland
03.05.2015 - 09.05.2015

M&R Alpentour
07.06.2015 - 14.06.2015

M&R Tour - DDR-Grenze
19.06.2015 - 26.06.2015

M&R Lesertreffen Bayer. Wald
26.07.2015 - 02.08.2015

M&R Lesertreffen Odenwald
02.08.2015 - 09.08.2015

M&R Dolomiten-Tour
20.09.2015 - 27.09.2015

Partner

Autoscout24 - Motorrad


Autozug - bequeme,staufreie Anreise-Alternative


Condor Flüge

Motorradreisen weltweit

Wo gibts's M&R? Kiosksuche

Neueste Touren

Spreetour - Einfach mal entschleunigen

aktuelle Kleinanzeigen

BMW C 650 GT Highline
für 8900 €

Neue/aktualisierte Fotoalben

Diverses - Newsmeldungen & Co
Autor: Alex

Neuste Beiträge auf M&R

Anzeige

infotainment

M&R Motorradfilme

M&R Motorradfilme

M&R Motorradfilme

neue Reportagen

Motorradparadies des Nordens - Holsteinische Schweiz

Erscheinungsdaten

Motorrad-Streckensperrungen

Portal gegen Streckensperrungen für Motorradfahrer

Reifenkommentar

Avatar
“ Werksausrüstung für Buell Ulysses XT , - super Reifen für dies Mopped- passt - „
Autor: 24V

Alpenpasskommentar

Alpenpass: Hahntennjoch
Avatar
“tolle Strecke, nur leider in der Urlaubszeit und am Wochenende viel Sonntagsfahrer mit Autos unterwegs,, Einkehr in Bschlabs " zur Gemütlichkeit " kann ich jedem empfehlen„
Autor: gufe

Motorradkommentar

Avatar
“Gutes Einsteigermotorrad, für etwas kleinere Personen gut geeignet. Soziussitz zu klein und unbequem, dafür ist der Fahrersitz gut positzioniert und bequem. Man sollte von den...„
Autor: bmwerner

Aktivste Stammtische

Beste Reifen - Jetzt abstimmen!

M&R bei Youtube

M&R Youtube-Kanal

Alpenpässe » Trentino » Val di Peio

IT 03 - Val di Peio



Val di Peio



Länge: 12 km
Höhe: 1579 m
Steigung: 10 %
Beschreibung
Von Ossana im Val di Sole lohnt ein Abstecher ins. Die Straße endet dann im typischen Bergdorf Péjo, dessen Ursprünge schon in der Bronzezeit (oder sogar noch weiter zurück) liegen. Besonders sehenswert ist die San Rocco Kirche mit der Freske von S. Cristoforo (15. Jahrhundert) am Kirchturm.




Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Val di Peio



Bisher keine Meinungen zu diesem Alpenpass


Quicklinks