infotainment
mykiosk: MOTORRAD & REISEN

Alpenpässe » Veneto » Monte Grappa

IV 16 - Monte Grappa



Monte Grappa



Länge: 43 km
Höhe: 1775 m
Steigung: 19 %
Beschreibung
Der Monte Grappa, einer der blutigsten Schlachtberge aus dem 1. Weltkrieg, bietet zwischen Bassano und Feltre ein Kurvendorado mit Superblick hinüber nach Venedig. Außerdem gibt es am Monte Grappa fast unendlich viele andere kleine Straßen, die des Alpenfahrers Herz schnell höher schlagen lassen.





Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Monte Grappa



02.01.2015 21:33
Kalli

avatar
Die Strasse von Basano rauf zum Monte Grappa gehört für mich zum schönsten in den Alpen, Phantastische, nicht zu breite Fahrbahn mit wenig Verkehr (jedenfalls außerhalb der Ferienzeiten) und gigantische Aussichten. Auch die Besichtigung der gigantischen Gedenkstätte am Gipfel ist es Wert eine Pause einzulegen.

Die Höhe mit 1775 Metern hört sich eher unspektakulär an - vergesst aber nicht, dass der Pass praktisch in Höhe des Meeresspiegels beginnt (na ja, jedenfalls fast ;))

Also : Wenn Ihr ind er Nähe seid : unbedingt mitnehmen - stellgt manchen anderen Pass weit in den Schatten!

Viel Spaß und immer dem Vorderrad hinterher
Kalli
02.01.2015 21:32
Kalli

avatar
Die Strasse von Basano rauf zum Monte Grappa gehört für mich zum schönsten in den Alpen, Phantastische, nicht zu breite Fahrbahn mit wenig Verkehr (jedenfalls außerhalb der Ferienzeiten) und gigantische Aussichten. Auch die Besichtigung der gigantischen Gedenkstätte am Gipfel ist es Wert eine Pause einzulegen.

Die Höhe mit 1775 Metern hört sich eher unspektakulär an - vergesst aber nicht, dass der Pass praktisch in Höhe des Meeresspiegels beginnt (na ja, jedenfalls fast ;))

Also : Wenn Ihr ind er Nähe seid : unbedingt mitnehmen - stellgt manchen anderen Pass weit in den Schatten!

Viel Spaß und immer dem Vorderrad hinterher
Kalli


Quicklinks