infotainment
infotainment
mykiosk: MOTORRAD & REISEN

Classic Bike - Neuvorstellung: Triumph Bobber 

#1 von Alex am 19.10.2016 23:38
Der Presse kürzlich in London vorgestellt. Triumph Bobber. Die britische Traditionsmarke verfestigt sein Augenmerk auch auf Classic Bikes. Einerseits puristisch andererseits kultig. Augenschmaus oder nicht ist es defintiv dem aktuellen Trend, der in aller Munde ist folgend. Ganz nach dem Motto „Reduce to the Max“ haben die Designer bei der neuen Bobber alle nicht zwingend notwendigen Details weggelassen um die verbleibenden Teile auf den Punkt zu bringen. Mit ihrem neu entwickelten Fahrwerk in Starrahmen-Optik, einem frei schwebendem Einzelsitz sowie zahlreichen minimalistischen Details ist sie nach der reinen Bobber-Customlehre gestaltet. Angetrieben wird das urwüchsige Bike durch den speziell abgestimmten 1.200ccm Bonneville-Twin aus der Bonneville T120 der für das Modelljahr 2016 komplett neu entwickelte Zweizylinder wurde für diesen Zweck weiter optimiert. Der Bobber-Twin kann daher mit einem im Vergleich zur Bonneville T120 nochmals verbesserten Drehmoment- und Leistungsverlauf im unteren Bereich aufwarten. Für den passenden Sound besitzt sie speziell für dieses Modell gestaltete „Slash-Cut“-Endtöpfe aus gebürstetem Edelstahl sowie einen Einlasstrakt mit doppelt ausgelegter Airbox.
Classic Bike: Triumph Bobber
Classic Bike: Triumph Bobber

Die Basis der geduckten Statur des neuen Bikes ist ein komplett neu entwickelter Rahmen, der für die stilechte Starrahmen-Optik inklusive Einzelsitz für den Fahrer sorgt. Kombiniert mit dem kraftvollen Antrieb und einer dicken Extraportion Coolness ist die neue Bobber genau das richtige Statement für alle Biker, die wissen, dass etwas weniger auch sehr viel mehr sein kann. Das Fahrwerk der neuen Bobber soll eine perfekte Synthese aus der Optik klassischer Bobber-Bikes und moderner Technik sein. Das Hinterrad der Maschine wird von einem Schwingenkäfig gehalten und mittels einem versteckt montierten Zentralfederbein gegen den Hauptrahmen abgestützt.


Die Bonneville Bobber in Morello Red
Die Bonneville Bobber in Morello Red


Ein charakteristisches Stilelement des neuen Motorrads ist die zum Starrahmen-Style passende Solo-Sitzschale. Diese besteht aus gebürstetem Aluminium. Für den Komfort des Fahrers sorgt ein ergonomisches Sitzpolster mit gestepptem Bezug. Stichpunkt Ergonomie: Als erstes Motorrad in ihrer Klasse bietet die Bobber eine verstellbare Sitzschale, die an die individuell gewünschte Fahrposition angepasst werden kann. Mit einer Sitzhöhe von nur 690 Millimetern in der niedrigsten Einstellung ist die neue Bobber damit auch ideal für Motorradfans geeignet, die nicht ganz das Gardemaß erreicht haben. Die Bobber ist mit Drahtspeichenrädern in den Dimensionen 19x2,5 Zoll vorne und 16x3,5 Zoll hinten ausgestattet – gefertigt werden die Räder in Kombination aus verchromten Speichen und schwarzen Felgen.



Das Cockpit der Bonneville Bobber
Das Cockpit der Bonneville Bobber


Der Fahrer kontrolliert das 1.200er-Triebwerk über ein E-Gas-System – inklusive der beiden per Knopfdruck wählbaren Fahrmodi „Straße“ und „Regen“. Für zeitgemäße Sicherheit sorgen ein modernes ABS, die abschaltbare Traktionskontrolle sowie die in den Schlüssel integrierte Wegfahrsperre. In Sachen Information ist der Fahrer einer Bobber auf der Höhe der Zeit: Trotz ihrer kompakt designten Instrumenteneinheit bietet das Cockpit alle benötigten Infos – inklusive Gang-, Kraftstoff- und Reichweitenanzeige. Wie bei den anderen Vertretern der Bonneville-Familie bietet Triumph auch bei der neuen Bobber eine Vielzahl an Optionen, damit jeder Besitzer sich sein ganz persönliches Bike zusammenstellen kann: Aktuell sind über 150 Zubehörteile für das neue Motorrad beim Händler zu haben.


Die Bonneville Bobber wird in vier Premium-Farboptionen lieferbar sein. Zur Auswahl stehen neben dem klassischen Jet Black noch Lackierungen in Ironstone (matt), Morello Red oder Competition Green/Frozen Silver in stilvoller Bicolor-Optik.
Mehr informationen unter www.triumphmotorcycles.de



Fotogallerie - Triumph Bonneville Bobber




Motorrad & Reisen Redaktion



Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.


infotainment

M&R Fotokalender 2017

M&R Fotokalender

M&R Abonnement

M&R im Abo
infotainment

M&R Motorradreisen

M&R Lesertreffen im Salzburger Land 2017
20.05.2017 - 27.05.2017

Lesertreffen Bayerischer Wald
25.06.2017 - 02.07.2017

Lesertreffen Fränkische Schweiz
30.07.2017 - 06.08.2017

Lesertreffen Lüneburger Heide
03.09.2017 - 10.09.2017

Lesertreffen Dolomiten 2017
17.09.2017 - 24.09.2017

M&R Tour - Lust auf Gardasee 2017
23.09.2017 - 30.09.2017

M&R Tour - Lust auf Gardasee 2017
30.09.2017 - 07.10.2017

infotainment

Termine

Auto & Bike Messe
07.04.2017 - 09.04.2017

Sternfahrt Kulmbach
29.04.2017 - 30.04.2017

Biker-Sternfahrt Österreich
07.05.2017 - 07.05.2017

Harley Dome Cologne
20.05.2017 - 21.05.2017

20. German Speedweek
17.05.2017 - 21.05.2017

BMW GS-Treffen
19.05.2017 - 21.05.2017

Südtiroler Bergpreis
10.06.2017 - 11.06.2017

Harley Summertime Party Sylt
09.06.2017 - 11.06.2017

Appenzöller Biker-Tröffe
16.06.2017 - 18.06.2017

Triumph Tridweek
11.06.2017 - 18.06.2017

Magic Bike Rüdersheim
15.06.2017 - 18.06.2017

Triumph Tridays
15.06.2017 - 18.06.2017

Hamburg Harley Days
23.06.2017 - 25.06.2017

Edersee-Meeting
28.06.2017 - 02.07.2017

Moto GP Deutschland
30.06.2017 - 02.07.2017

BMW Motorrad Days
07.07.2017 - 09.07.2017

Motorrad-Gipfeltreffen Ischgl
21.07.2017 - 23.07.2017

Biketreffen am Mondsee
04.08.2017 - 06.08.2017

Dresden Harley Days
04.08.2017 - 06.08.2017

Glemseck 101
01.09.2017 - 03.09.2017

European Bike Week
05.09.2017 - 10.09.2017

EICMA Milano
07.11.2017 - 12.11.2017

Custombike-Show
01.12.2017 - 03.12.2017

Motorradmarkt

vorherige Anzeige
nächste Anzeige
neuwertige BMW R1200 ST für 8000 €
neuwertige BMW R1200 ST

Kleinanzeigen

vorherige Kleinganzeige anzeigen
weitere Kleinanzeige anzeigen
BMW Motorradjacke Boulder
für 430 €
BMW Motorradjacke Boulder