infotainment
infotainment
mykiosk: MOTORRAD & REISEN

Honda CB650F und CBR650F - die letzten Mohikaner

#1 von mandyg am 17.08.2017 10:05
In der unteren Mittelklasse sind Bikes mit Reihenvierzylindermotoren praktisch „ausgestorben“. Mit den aufgefrischten CB650F und CBR650F hält Honda jedoch am einst weitverbreiteten Konzept fest.
Reihenvierzylinder haben in der mittleren Hubraumklasse derzeit einen schweren Stand. Noch vor wenigen Jahren dominierten die klassischen „Drehorgeln“ dieses beliebte Segment. Technische und kalkulatorische Gründe bewogen jedoch in den letzten Jahren zunehmend mehr Hersteller dazu, neue Motorenkonzepte zu entwickeln. Reihenzweizylinder (zum Beispiel Kawasaki Z650), V2-Motoren (Suzuki SV650) sowie Reihendreizylinder (Yamaha MT-09) haben den Reihenvierern mittlerweile den Rang abgelaufen. Mit dem überarbeiteten Nakedbike CB650F und dem baugleichen, ebenfalls optimierten Sporttourer CBR650F hält Honda an der bewährten Motorkonstruktion mit vier in einer Reihe angeordneten Zylindern fest – zumindest vorerst noch.



Den kompletten Fahrbericht könnt ihr in unserer neuen Ausgabe Motorrad & Reisen (M&R 82), die ab dem 01.09.2017 im Handel erhältlich ist, nachlesen.

Download als PDF

Sportler und Naked: Honda CB & CBR650F im Fahrtest

Sportler und Naked: Honda CB & CBR650F - PDF Reportage - Fahrtest

Motorrad&Reisen Ausgabe 82

2017/82 Ausgabe M&R

Die komplette Ausgabe 82/2017 von Motorrad & Reisen als PDFInhalt:- PDF-e-Paper-Ausgabe - 116 Seiten


Fotogalerie - Honda CB650F und CBR650F


Text: Hanspeter Küffer; Fotos: Francesc Montero, Felix Romero, Ula Serra, Zep Gori






Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.