infotainment
infotainment
mykiosk: MOTORRAD & REISEN

Kraftvolle Eleganz trifft hochwertige Ausstattung: TRIUMPH erweitert seine Modern-Classic-Reihe mit der neuen Bonneville Speedmaster

#1 von mandyg am 24.01.2018 11:06
Als jüngstes Mitglied der Bonneville-Familie soll die neue Speedmaster von TRIUMPH durch ihre beinahe schon aufreizend wirkende Lässigkeit bestechen. Bei der Fahrpräsentation Mitte Januar 2018 in Kalifornien wusste sie die angereisten Journalisten mit ihrer Mischung aus Eleganz, Ausstattung und Praxistauglichkeit zu begeistern.



Als Herzstück des Modern-Classic-Motorrads der britischen Kultmarke fungiert der 1.200-Kubik-Bonneville-HT-Motor mit der Abstimmung aus dem Schwestermodell Bonneville Bobber. Mit 106 Nm Drehmoment bei 4.000 U/Min bietet der 77 PS Twin einen guten Durchzug bereits knapp über der Leerlaufdrehzahl.

Für die entspannte Art des Motorradfahrens bietet die Speedmaster die Basis, denn Fahrer und Sozius nehmen dank der ergonomisch geformten, gepolsterten Doppel-Sitzbank in einer entspannten Sitzhaltung Platz. Apropos Charakter: Die Optik des Bikes wird durch zahlreiche Details verstärkt. Praktisch und elegant zugleich ist der analoge Tacho mit integrierter Multifunktionsanzeige. Weitere Beispiele sind die Scheinwerfereinfassung, der nach hinten gezogene Lenker sowie die 16-Zoll-Speichenräder. Wer allein unterwegs ist, hat zudem die Möglichkeit, seine Speedmaster in einen Single-Seater inklusive minimalistischem Heck zu verwandeln. Ferner verfügt das Bike über eine LED-Beleuchtung inklusive Tagfahrlicht und über eine Wegfahrsperre zum Schutz vor Langfingern.

Individuelles Flair für jeden Geschmack


Wer seiner Speedmaster ein individuelles Aussehen verleihen möchte, hat die Qual der Wahl. Mehr als 130 Zubehörteile stehen laut Anbieter im TRIUMPH-Online-Konfigurator zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem mehrere Sitzbankvarianten, Premium-Schalldämpfer von Vance & Hines, Gepäcktaschen für die Hinterradschwinge, Highway-Fußrasten sowie eine verstellbare Windschutzscheibe. Eine Kombination beliebter Zubehörteile bieten die beiden „Inspiration Kits“. Für alle Speedmaster-Fans, die gerne auf große Tour gehen, ist das „Inspiration Kit Highway“ die erste Wahl. Es enthält neben gewachsten Gepäcktaschen aus Baumwolle und Leder eine verstellbare Touring-Windschutzscheibe, eine besonders komfortable Sitzbank, eine Rückenlehne für den Beifahrer, einen Motorschutzbügel sowie eine Reihe an edlen Chrom-Elementen und einen polierten und gefrästen Öleinfülldeckel. Aufs Wesentliche reduziert sorgt das „Inspiration Kit Maverick“ für einen kraftvolleren, dunkleren Look des Motorrads. Es besteht aus einem flacheren Lenker, einer braun gesteppten Mono-Sitzbank, schwarzen Schalldämpfern von Vance & Hines und weiteren schwarzen Details. Hinzu kommt ein Set zum Entfernen des Sitzbankbügels samt neuem Kotflügelabschluss für ein stilvolles und minimalistisches Heck.

Die neue Bonneville Speedmaster soll ab Februar 2018 bei den TRIUMPH-Händlern in Deutschland und Österreich verfügbar sein. Sie ist in den einfarbigen Lackierungen Jet Black und Cranberry Red sowie dem Zweifarb-Design Fusion White/Phantom Black mit doppeltem, von Hand gezogenem Zierstreifen zu haben.

Fotogalerie - Triumph Bonneville Speedmaster


Weitere Infos unter: www.triumphmotorcycles.de






Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.