n-com Basic





Nur eingeloggte Nutzer mit Userprofil können hier einen Post verfassen.
06.04.2009 22:28 #4
Forenimport

Am 06.04.2009 um 22:28:06 schrieb DKK:

Hi,

Wer kann mir helfen,

Ich möcht bei meinem helm ( N103) das basic kit einbauen.

aber ich möcht mein Navi ( leider kein Bluetooth) mit dem Kabel verbinden und möcht noch zusätzlich ein Funkgerät anschließen das ich mit meinen Freunden unterhalten kann.


Geht das ??? was brauch ich alles ???

ich voraus danke
08.04.2009 17:02 #3
Forenimport

Am 08.04.2009 um 17:02:15 schrieb unbekannt:

Hallo DKK.Wenn Du nur ein Navi,Handy oder MP3 Player anschliessen möchtest reicht das Basiskit das Du dann mit dem Audiokabel und wenn Handy gewünscht dem entprechenden Handykabel ( Handyspezifisch ) dazu verbinden mußt.Du hast dann aber die Navi ,Handy oder mit dem MP3 Player die Audiobuchse ja schon belegt kannst also weiter nichts anschliessen da nur eine Buchse für Audio etc,und die andere Buchse für die Gegensprechfunktion vorhanden sind.Wenn Du dann das Intercom Modul dazu nimmst kannst Du mit dem Soziahelm über Intercom Kabel freisprechen den MP3 player oder die Navi ansage laustärke über das Modul steuern.Alle diese Kabel müssen seperat zum Basiskit erworben werden.Wenn Du aber ein Bluetooth modul an Deinen Helm anbringst kannst Du die Navi.Handy oder MP3 verbindung per Bluetooth aufbauen wenn die Geräte Bluetooht fähig sind mußt aber zum Freisprechen immer noch ein Kabel legen an das Basiskit des Soziahelmes.Hat einer Deiner Freunde auch einen Ncom Helm mit Bluetooth kannst Du über das Bluetootht mit dem anderen Fahrer kommunizieren.Hat Dein Helm und Dein Sozia Helm also beide Helme das Bluetoothmodul kannst Du mit der Sozia ohne Kabel komunizieren.Beim Intercom Modul und auch beim Bluetoothmodul liegen dann der Akku und ein Netzladegerät dabei.Seperat gibt es auch noch ein Ladekabel für den Zigarettenanzünder falls die Buchse am Fahrzeug vorhanden ist.Ganz schön schwer das zu erklären ich hoffe Du vestehst das so wie ich das erklärt habe.Gruß Burgmantourer
14.11.2009 09:29 #2
Forenimport

Am 14.11.2009 um 09:29:27 schrieb unbekannt:

Hallo

Da hab ich jetzt auch mal ne Frage. Bei meinem Nolan 103 mit Bluetooth-Kit muß ich die Musik über Kabel immer sehr leise hören damit mir dann nicht der Helm vom Kopf fliegt, wenn Meldungen über Bloetooth vom TomTom R2 eingehen. Da läßt sich einfach am TomTom die Lautstärke des Bluetooth nicht verstellen. Ist das normal oder von Anfang an ein Garantiefall?
14.11.2009 15:43 #1
Forenimport

Am 14.11.2009 um 15:43:42 schrieb unbekannt:

Hallo.Du kannst doch die Lautstärke am Bluetooth modul in 7 Stuffen nachregeln.Ansonsten vieleicht wenn das bei deinem TomTom geht die Lautstärke am Gerät selber runterregeln.Gruß burgmantourer




Nur eingeloggte Nutzer mit Userprofil können hier einen Post verfassen.
Lieferung am Erstverkaufstag! M&R im Online-Kiosk bestellen

Vorschau ansehen
M&R Abonnement
Service & Abo
Montag-Freitag 9.00-17.30 Uhr
Tel. 05522/317550
Buchungen & Bestellungen

Tel. 05522/3175520
Aktuelle DVD 04/14
Hotel- & Eventspecial 2014
Partner
Autoscout 24 - Motorrad Autoscout24 - Motorrad
Deutsche Bahn - Autozug Autozug - bequeme,staufreie Anreise-Alternative
Condor - Flüge Condor Flüge
Stena Line - Fährverbindungen Stena Line - Fährverbindungen
M&R Tour Mitten durch Deutschland
18.05.2014 - 24.05.2014

M&R Alpentour
01.06.2014 - 07.06.2014

M&R Lesertreffen Bayerischer Wald
22.06.2014 - 29.06.2014

M&R Tour - DDR-Grenze
06.07.2014 - 12.07.2014

M&R Lesertreffen Thüringer Wald
20.07.2014 - 27.07.2014

M&R Pässetraum Dreiländereck
09.08.2014 - 16.08.2014

M&R Lesertreffen Harz
17.08.2014 - 24.08.2014

Anzeigen