infotainment
infotainment
mykiosk: MOTORRAD & REISEN
infotainment

Blue-Bike In


Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.


06.11.2011 08:16 #15
GLKfahrer

Hier bei M&R wird ja viel Werbung für BlueBike gemacht.
Ich habe eine Frage bzgl. Blue-Bike In und Zümo 220.

Das Zümo ist ja nicht muliplexfähig. Ich habe daher bei meinem AKE-BluethoothSteath-Intercom Set 200 das Problem, das ich entweder nur die Naviansagen hören kann oder nur meine Frau.

Ist dieses bei dem Blue-Bike-In System möglich?

Oder liegt das nur an der nicht Muliplexfähigkeit des Zümo 220! :o
Man sollte nie schneller fahren als sein Schutzengel fliegen kann
07.11.2011 19:35 #14
carhop

Ich glaube, dass es nichts mit dem Navi zu tun hat, da das HeadSet die beiden Verbindungen verwalten muss.

Ich verwende z.B. Cardo ScalaRiderG4 oder Schuberth-SRC (Cardo G4 Technik). Dieses System kann zwar mit je 3 Bikern, 1 Audio, 1 Navi und 1 Telefon verbunden werden, aber nicht gleichzeitig. Je nach Priorität werden die nidrigeren Verbindungen kurz getrennt.

Das Blue-Bike soll unendlich viele Biker verbinden können. (hab ich irgend wo gelesen.)

Mein BMW Navigator IV (Zumo 660) hat eine Verbindung zum Handy und zum SRC oder G4, je nachdem welchen Helm ich auf habe. Wenn ich eine Vox-Verbindung (Sprach-Aktiviert) zu meiner Frau habe, funkt das Navi und Telefon dazwischen und trennt kurz die Vox-Verbindung. Wenn ich eine Dauerverbindung zu meiner Frau eingeschaltet habe kommt das Navi und Handy nicht zum Zug und bleibt ausgesperrt!

In meinem Fall würde eine gleichzeitige Verbindung nur mit dem BMW-Kommunikationssystem funktionieren. (zumindest auf dem Papier)

08.11.2011 15:58 #13
OnlineShopSupport

Hallo GLKfahrer,

die Problematik liegt in der Tat beim ZUMO (egal ob 210, 220, 550 oder 660).
Garmin hat die Bluetoothschnittstelle so konfiguriert, das jedes Bluetooth-Headset
die Ansagen (oder Audio im Allg.) des Navi als erste Priorität sieht und alle anderen Verbindungen für die Zeit der Sprachausgabge (oder Musik) sperrt.

Viele Grüße
Stefan Wallis
OnlineShopSupport
05521-73718

.
08.11.2011 18:43 #12
carhop

OnlineShopSupport hat geschrieben

Hallo GLKfahrer,

die Problematik liegt in der Tat beim ZUMO (egal ob 210, 220, 550 oder 660).
Garmin hat die Bluetoothschnittstelle so konfiguriert, das jedes Bluetooth-Headset
die Ansagen (oder Audio im Allg.) des Navi als erste Priorität sieht und alle anderen Verbindungen für die Zeit der Sprachausgabge (oder Musik) sperrt.

Viele Grüße
Stefan Wallis
OnlineShopSupport
05521-73718



Das will so nur schwer in meinen Schädel rein, wie kann das NAVI (ob Garmin oder was auch immer) Einfluss auf das Prioritätsverhalten des HeadSet ausüben? Das Navi kann doch maximal einen Impuls an das HeadSet abgegebn, dass es etwas los werden will. Ob das HeadSet dann diese Infos vermischt oder exklusiv verwendet liegt für mein Verständnis nicht mehr in der Hand des Navis.

Wenn das BlueBike in der Lage ist diese Daten z.B. zu mischen ist das doch unabhängig vom verwendeten Navi oder Telefon.

Bei SRC steht die Reihenfolge im HeadSet fest. Lediglich Telefon und Navi müssen sich um die Priorität streiten.


Klicken zum Anzeigen

Wobei das kein Problem darstellt, wenn das Handy über das Navi an das HeadSet gebunden ist. Dann hat es auf alle Fälle Vorrang und ich sehe zudem noch wer anruft und kann über das Navi wählen.

Somit ist die Frage von GLKfahrer durchaus immer noch Interessant!

Gruß Michael

09.11.2011 08:55 #11
OnlineShopSupport

Hallo Michael,

nicht das Bluetooth-Headset entscheidet die Priorität, sondern die Quelle, die es sendet.
Garmin sendet alle Signale über die Linie mit der höchsten Priorität.


Viele Grüße Stefan

.
09.11.2011 10:05 #10
carhop

Hallo Stefan,
man lernt ja nie aus ;) aber leider ist das für mich noch immer nicht logisch. ?!?
Gibt es was an Literatur, wo man das PLAUSIEBEL nachlesen kann?

Nach meinem Verständnis gibt das HeadSet die Profile in einer gewissen Prioritäts-Reihenfolg zur verfügung.
(Steht so im Handbuch des Cardo ScalaRider G4)

1. Handy oder Navi (HFP/HSP)
2. Intercom (ICP/INTP)
3. A2DP
4. Radio Intern
5. AUX

Und das Navi (welcher Marke auch immer) verwendet wohl das HSP-Profil, welches im HeadSet neben dem HFP-Profil (Handy) sinnvoller Weise vor dem ICP/INTP an erster Stelle steht. Deswegen hat das Navi Priorität, aber das entscheidet doch nicht das Navi, es verwendet lediglich das dafür vorgesehenen Profil.
Oder sehe ich das falsch.
Wenn ich mein Navi mit A2DP Kopple, wird es abgewürgt, wenn ich eine Interkom-Verbindung aufbaue und mein Navi ist ein Garmin.

Aber Du wirst schon recht haben, ich versteh´s halt nur nicht.

Zurück zur eigentlichen Frage:
Entweder trennt bei GLKfahrer das Navi die Intercom Verbindung und stellt sie nach der Ansage wieder her, wie es sein sollte, oder er kann dauerhaft nur eine Sache verwenden, was natürlich schrott ist. Oder er will mit seiner Sozia Quatschen und das Navi soll ohne von seiner Sozia getrennt zu werden, mit (dazwischen) Quatschen.

Letzteres geht bei keinem meiner HeadSets (Q2, G4, SRC)

HG Michael :)

09.11.2011 11:01 #9
OnlineShopSupport

Hallo Michael,

mit deinem letzten Absatz hast Du recht, Navi und Gegensprechen gleichzeitig kann kein System.

Und was die Prioritätengeschichte angeht, da habe ich leider nichts zum Nachlesen für dich.

VG
Stefan
.
09.11.2011 11:30 #8
carhop

OnlineShopSupport hat geschrieben

Hallo Michael,

Und was die Prioritätengeschichte angeht, da habe ich leider nichts zum Nachlesen für dich.

VG
Stefan


Macht ja nix und ist eigentlich auch egal, da es sowieso nicht die Frage hier war. Aber ich Danke Dir trotzdem für deine Infos. ;)

HG Michael

20.11.2011 07:19 #7
GLKfahrer

carhop hat geschrieben

Hallo Stefan,


Zurück zur eigentlichen Frage:
Entweder trennt bei GLKfahrer das Navi die Intercom Verbindung und stellt sie nach der Ansage wieder her, wie es sein sollte, oder er kann dauerhaft nur eine Sache verwenden, was natürlich schrott ist. Oder er will mit seiner Sozia Quatschen und das Navi soll ohne von seiner Sozia getrennt zu werden, mit (dazwischen) Quatschen.

HG Michael :)


Hallo @all,

ich glaube Ihr habt meine Aussage falsch verstanden. Die Naviansage unterbricht nicht das Intercomgespräch, sonder ich kann nur entweder die Naviansagen hören, dann ist kein Intercomgespräch dauerhaft möglich, oder ich kann nur Intercomgespräche hören, dann ist dauerhaft keine Naviansage möglich.

Nach Aussage vom Hersteller AKE läge das an dem ZUMO 220 weil es nicht multiplexfähig sei.
Es können dort auch keine anderen Geräte wie Handy etc. mit der Bluetoothverbindung gekoppelt werden, sondern nur EIN HEADSET.

Meine Frage zielte darauf, da hier wohl anscheinend das Navi die "Schwachstelle" ist, ob man diese mit dem Headset BlueBikein umgehen kann.
Gruß
Klaus-Jörgen
Man sollte nie schneller fahren als sein Schutzengel fliegen kann
20.11.2011 13:13 #6
carhop

@Klaus-Jörgen

so in etwa hatte ich das schon gedacht.
Was man so im Internet findet, kann das 220 wirklich nur eine Kopplung, also nix mit Handy durch schleifen.

Bei meinen HeadSets Cardo Q2,G4 und SRC kann ich Handy und Navi auch direkt verbinden und bekomme es auch dementsprechend angesagt:
"HANDY VERBUNDEN" und "NAVI VERBUNDEN" ist aber auch das 660.

Wohne leider nicht ganz bei Dir um die Ecke, sonnst würde ich das gerne mal mit meinen HeadSets und Deinem 220 oder Deinem HeadSet und meinem 660 testen, da es mich auch interessiert.

Geh doch mal zu einem Zubehör-Discounter in Deiner Nähe und teste es einfach mit Deinem Navi. Vielleicht gibt es ja doch eine Lösung.

Gruß Michael

Ach ja, wenn möglich immer die aktuelle Software in die Geräte, da sich hier oft einiges verbessert. (Damit sind nicht die Karten gemeint)


25.11.2011 14:52 #5
OnlineShopSupport

Hallo Klaus-Jörgen,

also beim Bluebike kannst du das zumo 220 Pairen, und auch gegensprechen.
Wenn das Garmin was ansagt, ist der Gegensprechmodus unterbrochen für die Zeit der Ansage.
Anschließend ist ein Gegensprechen wieder möglich ohne eine Taste zudrücken.
Zudem kannst du parallel noch ein Handy am Bluebike einbuchen. Darüber könntest du Mp3 hören.
Bei Bluebike wird dir jede Aktivität angesagt ( Also lauter oder leiser oder ob die Mikros zum Gegensprechen geöffnet sind)

Ich hoffe, ich habe deine Frage beantwortet, ansonsten kannst du mich gern auch anrufen.
Geht meist schneller :P

Viele Grüsse
Stefan

05521-73718
0151-12740388
.
28.01.2012 14:17 #4
BOGSERMAN

Hallo GLKfahrer,
falls Du noch immer Info`s zum Blue Bike System brauchst, gehe doch mal auf dessen Seite, dort gibt es ein ausführliches Video vom Hersteller (>23 Min.), auch das Thema Prioritäten wird behandelt. Zu dem kann man ihn auch anrufen (er bietet es sogar extra an), wenn noch Fragen offen stehen.

Viele Grüsse Wolfgang ;)
23.01.2013 21:47 #3
carhop

Ist zwar schon eine Weile her, aber ein Freund hat sich ein Navigon gekauft und das hat nur 1 Kanal. Wenn das Navi mit dem Helm gekoppelt ist, geht kein Intercom mehr. Es schaltet also nicht nur bei Ansagen ein, sondern ist permanent verbunden.

Meines Erachtens völlig unbrauchbar. Und das HeadSet kann tatsächlich nix dagegen machen.
Beim Zumo 660 definitiv nicht so!

22.02.2013 21:11 #2
GLKfahrer

Danke Carhop,

ich werde mich am Freitag 01.03.13 in Dortmund auf der Messe nochmal schlaumachen.
Da bei mir auch ein Helmwechsel ansteht.
Man sollte nie schneller fahren als sein Schutzengel fliegen kann
25.08.2013 20:08 #1
carhop

Mittlerweile habe ich ja auch das BlueBike und auch die BlueTwin, da das Bluetooth von der K16 echt nervt.

Mir kommt nix anderes mehr ins Haus. Auch wenn nicht wirklich ALLES zu relisieren geht, ist Herr Voith ständig dran, auch die kniffeligsten Dinge zu realisieren. So einen Service gibt es bei keinem anderen Produkt. Auch ein Service-Austausch läuft Ruck-Zuck. Der Chef selbst bring wenn nötig die Sachen noch Abends per Express zum Versand. Das kann man nicht toppen.





Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.


M&R Abonnement

M&R im Abo
Entdecken Sie die Markenwelt von POLO Motorrad
infotainment
infotainment

M&R Motorradreisen

Lesertreffen Bayerischer Wald
25.06.2017 - 02.07.2017

Lesertreffen Fränkische Schweiz
30.07.2017 - 06.08.2017

Lesertreffen Lüneburger Heide
03.09.2017 - 10.09.2017

M&R Tour - Lust auf Gardasee 2017
23.09.2017 - 30.09.2017

M&R Tour - Lust auf Gardasee 2017
30.09.2017 - 07.10.2017

infotainment



Termine

SachsenKrad 2017
13.01.2017 - 15.01.2017

Motoexpo Gießen
21.01.2017 - 22.01.2017

Motorräder & Roller Magdeburg
21.01.2017 - 22.01.2017

Motorradwelt Bodensee 2017
27.01.2017 - 29.01.2017

Motorrad Show Oldenburg
04.02.2017 - 05.02.2017

Motorbikeday Kelkheim
05.02.2017 - 05.02.2017

Motorrad Messe Leipzig
03.02.2017 - 05.02.2017

bike - austria Tulln 2017
03.02.2017 - 05.02.2017

Motorrad Messe Stuttgart
10.02.2017 - 12.02.2017

Motorbike Wolfsburg
11.02.2017 - 12.02.2017

WoB MotoTrade
11.02.2017 - 12.02.2017

SWISS-CUSTOM
16.02.2017 - 19.02.2017

IMOT München
17.02.2017 - 19.02.2017

MOTORbeurs Utrecht
23.02.2017 - 26.02.2017

Hamburger Motorrad Tage
24.02.2017 - 26.02.2017

Motorräder Dortmund
02.03.2017 - 05.03.2017

INTERMOTO Saarbrücken
11.03.2017 - 12.03.2017

SÜMA Villingen
18.03.2017 - 19.03.2017

Berliner Motorrad Tage
24.03.2017 - 26.03.2017

Auto & Bike Messe
07.04.2017 - 09.04.2017

Sternfahrt Kulmbach
07.04.2017 - 09.04.2017

BMW GS-Treffen
19.05.2017 - 21.05.2017

Harley Summertime Party Syöt
09.06.2017 - 11.06.2017

Magic Bike Rüdersheim
15.06.2017 - 18.06.2017

Triumph Tridays
15.06.2017 - 18.06.2017

Hamburg Harley Days
23.06.2017 - 25.06.2017

Dresden Harley Days
04.08.2017 - 06.08.2017

European Bike Week
05.09.2017 - 10.09.2017

Motorradmarkt

vorherige Anzeige
nächste Anzeige
F650GS tiefergelegt für 4999 €
F650GS tiefergelegt

Kleinanzeigen

vorherige Kleinganzeige anzeigen
weitere Kleinanzeige anzeigen
Kawasaki GTR 1400 Sitzban
für 320 €
Kawasaki GTR 1400 Sitzban