Pretul Alpenpass in Österreich - Motorrad & Reisen

AST 41 - Pretul

Die mautpflichtige Strecke über den Pretul ist nicht asphaltiert und daher vor allem für Offroadfans interessant. Immerhin ist die feine Schotterstraße hinauf zum Rosseggerhaus stets perfekt ausgebessert und hat praktisch keine Schlaglöcher. Am Rosseggerhaus (ganzjährig bewirtschaftet) angelangt, hat man einen Panoramablick über das oststeirische Joglland.
Alpenpass:
Länge:
20 km
Höhe:
1656 m
Steigung:
20 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Pretul
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
Bisher keine Meinungen zu diesem Alpenpass