Nufenenpass (Passo di Novena) Alpenpass in Schweiz

CHW 29 - Nufenenpass (Passo di Novena)

Der zweithöchste Schweizer Pass stellt etwas ganz Besonderes dar, markiert er ein paar natürliche Grenzen. Und zwar die Sprachgrenze zwischen Schwy­zerdeutsch und Italienisch, die Kantonsgrenze zwischen Wallis und Tessin so­ wie die Wettergrenze zwischen Nord und Südeuropa. Außerdem sollte man auf der Passhöhe den Blick einfach mal schweifen lassen, denn im Westen, gleich unterm unverwechselbaren und 3.374 Meter hohen Blinnenhorn schiebt sich ein in der Sonne funkelnder Gletscher durch eine weite Senke und etwas weiter nördlich, jenseits des Rhônetals, reckt sich das Finsteraarhorn auf fast 4.300 Meter in den Himmel. Achtung: Auf den Landstraßen der Schweiz gilt 80 km/h, daher kann der Fahrspaß nicht höher bewertet werden, da man auf den Geraden legal meist nicht überholen kann.

Alpenpass:
Länge:
37,6 km
Höhe:
2478 m
Steigung:
12 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Motorradtouren zu diesem Alpenpass

Ihre Meinung zum Nufenenpass (Passo di Novena)
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
avatar
04.09.2010 19:33

Netter Pass, super Aussicht.
avatar
22.07.2010 22:48

Der höchste Schweizer Pass mit tollen Eindrücken der Eisriesen.
avatar
08.07.2010 22:05

Schöne Landschaft, kleiner Tipp - einfach neben der Straße picknicken und den anderen Bikern beim Fahren zuschauen, dabei aber auch den Blick in die Landschaft nicht vergessen.
avatar
29.06.2010 12:28

Geiler Pass, auf der Passhöhe unbedingt anhalten und das Panorama genießen; lässt sich problemlos in mehrere Tagestouren mit vielen anderen Pässen integrieren
avatar
07.05.2010 19:45

Die Strecke rauf und runter ist eher unspektakulär,aber hoch ist es !