CHT 07 - Alpe di Neggia

Die oft nur einspurig ausgebaute Höhenstrecke mit echtem Passcharakter führt an der Westflanke des Monte Tamaro (1.962 m) entlang. Des Öfteren kann man dabei absolute Traumaussichten auf den wundervollen Lago Maggiore und das wilde Val Verzasca genießen. Kurzum, diese Traumstraße dürfte das Highlight im Tessin überhaupt sein.

Alpenpass:
Länge:
34 km
Höhe:
1395 km
Steigung:
14 km
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Alpe di Neggia
Bisher keine Meinungen zu diesem Alpenpass