IT 17 - Vézzena, Passo di

Die normale Strecke von Lavarone über diesen Pass nach Asiago stellt sich als eher langweilig heraus. Deshalb sollte man diese Strecke vom Lago di Caldonazzo (IT 16) aus angehen, denn hier führt der \"Kaiserjägersteig\" zur Passhöhe. Letzterer ist ein äußerst schmaler, aber durchgehend geteerter Nachschubweg aus dem Ersten Weltkrieg. Dabei gilt es engste Spitzkehren zu meistern und auch ein paar unbeleuchtete Tunnel sind zu passieren. Absolute Spitzenklasse sind auch die Aussichten hinunter ins Tal zum Lago di Caldenazzo.
Alpenpass:
Länge:
27,5 km
Höhe:
1402 m
Steigung:
16 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

infotainment
Deine Meinung zum Vézzena, Passo di

Kommentar verfassen