Oberjoch-Pass Alpenpass in Deutschland - Motorrad & Reisen

DA 05 - Oberjoch-Pass

Der Oberjochpass mit seiner sehr kurvigen Westrampe führt von Sonthofen hinüber ins österreichische Tannheimer Tal. Die Straße (auf deutscher Seite B 308) ist bestens ausgebaut und unterliegt (außer Traktoren) einem restriktiven Überholverbot, was von der Polizei fast ständig kontrolliert wird. Auf der Ostrampe führt die Passstraße dann flach auslaufend ins Tannheimer Tal und verliert dabei jeden Passstraßencharakter.

Alpenpass:
Länge:
24 km
Höhe:
1178 m
Steigung:
8 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Oberjoch-Pass
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
avatar
28.08.2012 21:48

Straße ist Top, super Kurven,

nur ätzend, wenn ein Wohnmobil oder Buss auf dem Weg ist :x
avatar
26.06.2011 11:53

Hallo die Oberjoch-Passstrasse wurde jetzt im Juni-11 mit neuen Straßenbelag versehen,dazu wurden Doppelleitplanken auf der ganzen Strecke montiert.Jetzt ist diese Strecke noch sicherer geworden für Motorradfahrer/innen.Es ist kein Durchrutschen nach Sturz durch die Leitplanke mehr möglich.Das ist absolut lobenswert.Jedoch besteht ein generelles Überholverbot für alle Fahrzeuge.bmwjacky Kempten
Wer kämpft der kann verlieren wer nicht kämpft der hat schon verloren (B.Brecht)