Einreisebestimmungen – wo die 3G-Regel gilt

Mehrere europäische Länder setzen bei der Einreise wieder oder immer noch die 3G-Regel um. Mit dabei ist auch Deutschlands Nachbar Frankreich.

Die Einreise in folgende Länder ist nur noch mit gültigem Impfzertifikat, Genesenennachweis oder einem negativen Test möglich.



Frankreich – 7-Tage-Inzidenz: 601,7

3G-Regel gilt ab 12 Jahren, Genesung seit mindestens elf Tagen ist für maximal sechs Monate gültig, Ungeimpfte brauchen einen negativen PCR-Test, der maximal 72 Stunden alt ist oder alternativ einen negativen Antigentest, der nicht älter als 48 Stunden ist. Es gibt Ausnahmeregelungen für Pendler, Durchreise und Kurzaufenthalte bis maximal 24 Stunden.

Finnland – 7-Tage-Inzidenz: 148,8

3G-Regel gilt ab 15 Jahren, Genesung maximal sechs Monate gültig, Ungeimpfte brauchen negativen PCR- oder Antigentest, der nicht älter als 72 Stunden ist. Innerhalb von drei bis fünf Tagen nach Ankunft muss ein zweiter Test durchgeführt werden.

Malta – 7-Tage-Inzidenz: 511,7

3G-Regel gilt ab 12 Jahren, Genesung maximal sechs Monate gültig, Ungeimpfte brauchen einen negativen PCR-Test mit Nasenabstrich, der maximal 72 Stunden alt ist oder alternativ einen negativen Antigentest, der nicht älter als 24 Stunden ist, bei Nichtbeachtung wird eine 14-tägige Quarantäne in einem Hotel fällig, bevor die Ausreise gestattet wird.


Monaco – 7-Tage-Inzidenz: 417,5

3G-Regel gilt ab 16 Jahren, Genesung seit mindestens elf Tagen ist für maximal sechs Monate gültig, Ungeimpfte brauchen einen negativen PCR-Test, der maximal 24 Stunden alt ist oder alternativ einen negativen Antigentest, der nicht älter als 24 Stunden ist.


Portugal – 7-Tage-Inzidenz: 1.019,2

3G-Regel gilt ab 12 Jahren, Genesung ist für maximal sechs Monate gültig, Ungeimpfte brauchen einen negativen PCR-Test oder alternativ einen negativen Antigentest. Bei Einreise auf dem Wasser- oder Luftweg dürfen diese ein Alter von 72 beziehungsweise 24 Stunden nicht überschreiten. Die Einreise aus Spanien auf dem Landweg ist ohne Test möglich. Madeira ist von der 3G-Regel ausgenommen. Für die Azoren gelten die Regeln des Festlandes, ein Test vor Ort mit Selbstisolation ist erlaubt.

Quellen: Auswärtiges Amt, Corona-in-Zahlen
Text: Alexander Klose


#Finnland#Frankreich#Portugal

Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan 2022 für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de