Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober untersagt

Wie bereits angekündigt, steht der Beschluss nun fest. Bund und Länder haben das Veranstalten von Großereignissen bis mindestens Ende Oktober untersagt. Ausnahmen davon gibt es wohl nur unter sterilen Bedingungen. Alles was in irgendeiner Art mit Geselligkeit oder Festcharakter zu tun hat, fällt flach!

Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de