Hessen lockert vorerst nicht

In Sachsen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein darf demnächst wieder übernachtet werden. Zahlreiche Bundesländer lockern die Richtlinien für Geimpfte, Genesene und negativ Geteste. Auch Gastro und Hotels dürfen wieder öffnen. Voraussetzung sind niedrige Inzidenzen (ab 100 droht die Notbremse), Hygienekonzepte und zahlreiche Tests. Hessen hatte Beratungen zu Lockerungen für den 05.05.21 angekündigt. Diese sind nun aber auf kommende Woche vertagt worden. Bis dahin dürfte auch die bundeseinheitliche Aufhebung von Kontakt- und Ausgangssperren für Geimpfte und Genesene beschlossene Sache sein.


Weitere Infos zur aktuellen Sachlage:
Übersicht: Corona-Regeln: Diese Lockerungen und Öffnungen gelten!


Text: Alexander Klose


Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de