Lockdown verlängert bis 07.03.21

Die Bundesregierung und die Länder haben den derzeit geltenden Lockdown bis zum 07.03.21 verlängert. Es wurde darüber hinaus beschlossen, dass Geschäfte öffnen dürfen sobald eine Inzidenz von unter 35 je 100.000 Einwohner erreicht wird. Verwunderlich, mussten diese doch auch dort schließen, wo zu kaum einer Zeit eine Inzidenz von 35 vorlag. Dementsprechend startet Schleswig-Holstein bereits mit ersten Öffnungen. Nicht gelten wird das für die Gastrobranche. Diese bleibt geschlossen. Hier will man einen Plan erarbeiten, den die Politik Anfang März vorstellen will. Für die Reisebranche und reisewillige wird sich in absehbarer Zeit nichts ändern. Wann man wieder reisen kann und wohin bleibt definitiv offen. Derzeit schlittern wir von Lockdown zu Lockdown ohne ansatzweise geklärt zu haben, wie man mit einem Virus, den man offensichtlich nicht wieder gänzlich los wird, leben kann.

Kann ich meine Reise trotz Corona buchen?

Egal ob Urlaubsreise oder Motorradtour. Gebucht werden kann in jedem Fall ohne großes Risiko. Fällt eine Reise coronabedingt aus, erhalte ich mein Geld zurück oder vereise an einem anderen Termin. Das Geld geht keinesfalls in voller Höhe verloren. Möchte ich mich finanziell gegen eine Infektion während meines Urlaubs absichern, empfiehlt es sich eine Reiserücktrittsversicherung mit Corona-Schutzbrief abzuschließen. Diese bieten viele Gesellschaften mittlerweile an. Hierbei ist darauf zu achten, dass sowohl Hotelaufenthalt, wie auch Transfer und Rückflug übernommen werden, wie es beispielsweise beim Angebot der Allianz Reiseversicherungen der Fall is.


Text: Alexander Klose


Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de