Lockdownverlängerung bis 28.03.21

Der derzeit bestehende Lockdown wurde kürzlich bis 28.03.21 verlängert. Darüber hinaus wurden zahlreiche Regelungen aufgestellt, die den bisherigen Lockdown ad absurdum führen.

Fünf Öffnungsschritte, aber keine Übernachtungen

Ab wann Reisen und touristische Aufenthalte wieder möglich sind, wurde derweil nicht geklärt. Hierüber soll die nächste Konferenz entscheiden (22.03.21). Die genauen Regelungen entnehmt Ihr bitte dem unten stehenden Schaubild. Auch nach einer längeren Recherche konnte der Autor noch keine positive Reaktion zu den Regelungen finden. Der Einzelhandel ist sauer, die Panikmacher sind hysterisch, Ferienwohnung- und Hotelbetreiber sind perspektivlos und enttäuscht.

Impfkampagne stockt, Hausärzte dürften weiterhin nicht impfen

Derweil nimmt die Impfkampagne nur sehr langsam Fahrt auf. Deutschlandweit liegt man bei rund 2,5% geimpften Bürgern. Eine Impfung beim Hausarzt wird nach wie vor nicht möglich sein, trotz zahlreicher Meldungen, dass eine Millionen Dosen Impfstoff auf Lager sind. Entsprechende Pläne berücksichtigen dies nicht vor Anfang April. Eine Ausnahme gibt es in Niedersachsen. In Osnabrück starteten vier Hausärzte ein erstes Pilotprojekt als Corona-Impfärzte.

Fünf Öffnungsschritte Corona Bundesregierung
Text: Alexander Klose, Fotos: Bundesregierung


Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de