Weitere Lockerungen und die Frage: Wann kann man wieder ins Ausland reisen?

Nachdem sich die Lage innerhalb Deutschlands mehr und mehr klärt, steht eine Frage weiterhin im Raum: Ob und wann werden Reisen ins Ausland wieder möglich sein?
Auch in Österreich öffnen in den kommenden Wochen wieder viele Hotels, ob man jedoch dorthin fahren kann wird nicht klar kommuniziert. Allerdings gibt es einige Anzeichen und Entscheidungen, die die Vermutung nahe legen, dass auch der Tourismus in andere Länder mit moderaten Infiziertenzahlen demnächst wieder möglich ist.


Gericht kippt Quarantänepflicht nach Auslandsreise

Ein niedersächsisches Gericht hat entschieden, dass eine pauschale Quarantänepflicht nach Auslandsreisen unzulässig ist und diese somit mindestens vorrübergehend ausgesetzt. Es ist davon auszugehen, dass mit weiter sinkenden Infektionszahlen diverse Maßnahmen nach und nach für unrechtmässig erklärt werden. Insgesamt sind in Deutschland über 2.000 Verfahren gegen die Corona-Vorschriften anhängig.


Sinkende Fallzahlen in Europa

Die aktuellen Infektionszahlen in nahezu allen West- und Mitteleuropäischen Ländern sind zuletzt stark zurück gegangen. Einige Länder Osteuropas, wie zum Beispiel Weißrusssland, scheinen die Pandemie allerdings noch vor sich zu haben.


Politiker fordern Grenzöffnungen

Mittlerweile haben sich Politiker aller großen Parteien dahingegend geäußert, Grenzöffnungen in Betracht zu ziehen. Mit Lockerungen im Inland müssten auch Grenzöffnungen einher gehen, so sinngemäß der Tenor. Auch Politiker im Ausland, natürlich vor allem derer Länder, die auf den Tourismus angewiesen sind, bringen das Thema Grenzöffnung in Spiel. Ein konkretes Datum gibt es nicht, ab dem 15.05.2020 könnte es aber neue Informationen dazu geben. Etwas konkreter wird Österreich: Eine Grenzöffnung sei in jedem Fall "noch vor dem Sommer" angestrebt.


Weitere Lockerungen innerhalb Deutschlands

In Hamburg dürfen Restaurants, entgegen bisheriger Meldungen, wohl schon am morgigen Mittwoch wieder öffnen. Zuvor war der 18.05.20 genannt worden. Die Hygieneregeln sind einzuhalten.
Text: Alexander Klose


Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de