NRW hebt Quarantäne für Reiserückkehrer auf!

Nordrhein-Westfalen hat die Qurantänepflicht für Reiserückkehrer, die länger als 72 Stunden im Ausland verweilten, aufgehoben. Nach der Bekanntgabe der Grenzöffnungen u.a. zu Luxemburg, war dies der letzte notwendige Schritt, um Urlaubs-Aufenthalte im EU-Ausland wieder zu ermöglichen. Außerdem von einer Quarantänepflicht befreit sind Reisen nach: Norwegen, Island, Liechtenstein, die Schweiz und die Großbritannien.

Zuvor hatte bereits ein Gericht in Niedersachsen entschieden, dass eine Qurantänepflicht bei Rückkehr aus Ländern mit niedrigen Infektionszahlen, nicht zulässig sei und diese für Niedersachsen ausgesetzt.

Text: Alexander Klose


Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de