Österreich wird wieder Hochrisikogebiet

Die Bundesregierung kündigt an Österreich ab dem 14.11.21 wieder als Hochrisikogebiet zu führen.
Rückkehrer aus Österreich, die nicht Geimpft oder Genesen sind sollen ab Sonntag wieder in Quarantäne und dürfen sich erst nach fünf Tagen "freitesten". Geimpfte und Genesene sind nach Anmeldung über das offizielle Einreiseportal und Nachweis Ihrer Immunität von der Quarantäne befreit. Die Anmeldung sollte bereits vor der Einreise erfolgen. Auch Tschechien und Ungarn werden dann wieder als Risikogebiet geführt. Einzelne Regionen können ausgenommen sein.
Text: Alexander Klose


#Österreich

Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de