Spanien hebt Notstand auf

Der allgemeine Notstand in Spanien wurde aufgehoben. Die Regionen entscheiden nun selbstständig welche Maßnahmen gelten.
Der Notstand galt für insgesamt sechs Monate. Mit der Aufhebungen enden in vielen Regionen zahlreiche Einreisebeschränkungen. Auf den Balearen zu denen auch Mallorca zählt, öffneten Bars bereits wieder im Außenbereich. Schon in zwei Wochen könnten diese auch wieder im Innenbereich Gäste bedienen. Nächtliche Ausgangssperren bleiben jedoch. Immerhin - bis 22.30 Uhr darf im Außenbereich wieder konsumiert werden.
Text: Alexander Klose


#Spanien

Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de