USA hebt Einreiseverbot für Geimpfte auf

Ab dem 08.11.21 können Geimpfte wieder in die USA einreisen.
Motorradreisen in die USA - Einreiseverbot aufgehoben
Gute Nachrichten für alle, die sehnsüchtig darauf warten in den Staaten auf Motorradtour zu gehen. Ab 08.11.2021 dürfen Geimpfte wieder in die USA einreisen, wenn sie einen negativen Test vorlegen. Der sogenannte "Travel Ban" galt dann für insgesamt 19 Monate. In den USA liegt die Impfquote derzeit bei nur rund 57 %.

Alle zugelassenen Impfstoffe werden akzeptiert

In den USA sind lediglich die Impfstoffe von Moderna, Biontech/Pfizer und Johnson & Johnson zugelassen. Für die Einreise werden jedoch alle von der WHO zugelassenen Impfstoffe akzeptiert. Somit berechtigen Impfungen mit AstraZeneca, Sinopharm und Sinovac ebenso zur Einreise.

Motorradreisen in die USA

Reiseangebote, auch für kurzfristig Interessierte, haben wir unter folgendem Link für euch zusammen gestellt:
Motorradreisen USA
Text: Alexander Klose, Fotos: Wayne Stadler Photo – stock.adobe.com


Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de