IHR COUPON


Thailand & Laos

Anzahl Fahrer:
Anzahl Beifahrer:
von -
bis
Fahrer
Beifahrer
Dauer: 10 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: On- & Offroad
Schwierigkeit: 
Icon schwer Icon schwer Icon schwer

GefĂĽhrte Tour in der Region

Wir sind stolz unseren Kunden diese pure Abenteuerreise anbieten zu können: 10 Tage ungesehenes Nordthailand & Laos!

Laos ist ein von modernen Ansprüchen noch unberührtes Land. Seine Schönheit liegt im stressfreien, friedlichen Leben der Laoten, der üppigen, unberührten Landschaft und den jahrhundertealten Traditionen. Das magische, üppige und extrem farbenfrohe Laos bietet Motorradtouren vom Feinsten: charmante Dörfer, exotische Kulturen, herzliche Menschen, spektakuläre Landschaften und meist gute Asphaltstraßen. Bitte beachten Sie, dass nur erfahrene Fahrer an dieser Tour teilnehmen können.

Voraussichtlicher Tourenverlauf:
 
Tag 1. Chiang Mai – Phayao – Chiang Rai – Chiang Khong (342 km)
Machen Sie sich mit dem Motorrad vertraut, während wir nördlich von Chiang Mai fahren. Wir fahren auf der kurvenreichen Bergstraße zu den heißen Quellen von Mae Kachan und dem Wasserfall Than Tong. Danach geht es weiter auf der wahren Biker-Paradies-Straße R120, bis Sie das unsichtbare Phayao erreichen. Entdecken Sie den Phayao-See (Kwan Phayao), einen der größten Seen Thailands und fahren Sie entlang der malerischen landwirtschaftlichen Gebiete auf der Autobahn nach Chiang Rai. Danach besuchen wir den berühmten Weißen Tempel (Wat Rong Khun), einen der Top 10 Wundertempel der Welt. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert, bevor wir weiter auf Nebenstraßen, entlang wunderschöner Reisfelder, nach Chiang Khong, dem Tor zu China, cruisen. Entspannen Sie in der schönen Unterkunft direkt am Mekong, dem zehntlängsten Fluss der Welt.
 
Tag 2. Chiang Khong – Huay Xai – Luang Namtha – Oudomxai (295 km)
Ein etwas früher Start, da wir heute Morgen die Grenze nach Laos über die Thai-Lao-Friendship-Brücke über den Mekong überqueren. Zum Glück dauert die Wartezeit nur etwa zwei Stunden, wenn alle Dokumente ausgefüllt und die Papiere bereit sind (Motorrad- und Dienstwagenzulassung, Zoll- und Versicherungspapiere). Visa bei der Ankunft ist möglich und der einfachste Weg, um nach Laos zu gelangen (ca. 1.200 THB Visagebühr). Erkunden Sie das Grenzgebiet und gehen Sie vielleicht im Duty-Free Shoppen oder machen Sie sich mit dem Fahren auf der rechten Straßenseite vertraut. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant in Luang Namtha serviert. Wir fahren weiter auf kurvenreichen Straßen, bis wir das unsichtbare Oudomxai erreichen, wo Sie sich in der schönen Unterkunft entspannen. Übernachtung mitten im Nirgendwo in dieser wunderschönen und authentischen Laos-Stadt im Hochland von Laos.

Tag 3. Oudomxay - Luang Prabang (195 km)
Heute erfolgt ein einfacher Kreuzfahrttransfer nach Luang Prabang. Nach dem Frühstück fahren wir entlang der beeindruckenden Bergstraße und folgen dieser nach Pakmong, einer brandneuen atemberaubenden Straße durch die höchsten Berge von Laos. Optionaler Besuch des weltberühmten „Kuang Si Wasserfalls“. Diese Fälle beginnen in flachen Becken hoch oben auf dem Berg. Das Wasser sammelt sich in zahlreichen türkisblauen Becken, während es flussabwärts fließt. Entspannen Sie sich und essen Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag. Dann fahren wir weiter, bis wir Luang Prabang erreichen, wo Sie sich in der charmanten Unterkunft entspannen können.
 
Tag 4. Ruhetag in Luang Prabang
Diese Stadt glänzt mit Tempeldächern, verblassender Kolonialarchitektur und einer atemberaubenden Bergkulisse. Sie wurde von der UNESCO als „die am besten erhaltene traditionelle Stadt Südostasiens“ bezeichnet. Dies ist ein freier Tag, aber Sie können auch den ehemaligen Königspalast besuchen, der heute ein Nationalmuseum und ein wichtiger Tempel namens „Wat Xieng Thong“ ist. Ein Besuch in Luang Prabang wäre nicht vollständig, ohne die 329 Stufen zum Gipfel des Mount Phousi zu erklimmen, um einen wunderschönen Sonnenuntergang über dem Mekong mit Blick auf Luang Prabang mit 360-Grad-Blick zu genießen.
 
Tag 5. Luang Prabang - Vang Vieng (232 km)
Nach dem Frühstück verlassen wir Luang Prabang für eine pure Abenteuerfahrt durch eine Kalkstein-Karstlandschaft. Die Straßen beginnen sich zu verschlechtern; die atemberaubende Berglandschaft sorgt jedoch für interessante Fahrten. Entspannen Sie dann zum Mittagessen in einem lokalen Restaurant auf einem Berggipfel mit einer großartigen Aussicht. Danach fahren wir weiter auf den beeindruckenden Bergstraßen, bis wir Vang Vieng erreichen. Überqueren Sie den Fluss nach Ban Huai Ngai, einem sehr angenehmen Dorf, um den lokalen Lebensstil zu erkunden. Dann entspannen Sie in der ruhigen Unterkunft.
 
Tag 6. Vang Vieng - Vientiane (194 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Vang Vieng in die Hauptstadt von Laos „Vientiane“. Wir fahren auf fantastischen Bergstraßen, um den Nam Ngum-Staudamm zu besuchen, der größte Damm in Laos mit tiefblauem Wasser wie das Meer. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant am Damm serviert. Dann cruisen wir entlang der Autobahn durch landwirtschaftliche Gebiete nach Vientiane. Besuchen Sie das Patuxai-Denkmal, das als Arc de Triumph von Vientiane bekannt ist oder besuchen Sie die älteste Pha That Luang, die nach Ansicht der Laoten im 3. Jahrhundert als Hindu-Tempel erbaut wurde. Dann kommen wir an und SIe können sich in Ihrer charmanten Unterkunft entspannen.

Tag 7. Vientiane - Chiang Khan (225 km)
Nach dem Frühstück verlassen wir Vientiane und überqueren die Grenze zurück nach Thailand. Denken Sie daran, auf der linken Straßenseite zurückzufahren. Wir fahren entlang der malerischen Mekong River Road R211, um den Mount Pha Tak Suea zu besuchen. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Dann fahren wir weiter entlang der Mekong River Road nach Chiang Khan, direkt am Mekong River. Ein authentisches thailändisches Dorf mit schönen alten Holzhäusern, Geschäften, Gästehäusern und Restaurants in einer Stadt im Kolonialstil. In Chiang Khan speisen wir in einem Restaurant in der Nähe des Flusses köstliche lokale Gerichte. Am späten Abend nach dem Abendessen können Sie die Köstlichkeiten des Walking Street Marktes genießen.
 
Tag 8. Chiang Khan – Uttaradit (272 km)
Vor dem Frühstück, sehr früh am Morgen, haben Sie die Möglichkeit, den Mönchen auf den Straßen des lokalen Marktes von Chiang Khan Essen anzubieten. Nach dem Frühstück fahren wir über kurvige Straßen, um den „Sky Walk“ in Phuk Kngio zu entdecken. Danach fahren wir an nur einem Tag durch vier Nationalparks. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Später machen wir eine Kaffeepause in einem Laden in Laos (aber kein Grenzübertritt nötig, da der Laden nur von der thailändischen Seite aus erreichbar ist). Dann fahren wir weiter auf der Autobahn durch Reisfelder, bis wir das charmante Uttaradit erreichen. Uttaradit ist eine kleine Stadt in der Nähe von Lampang und nur wenige Kilometer von Denchai entfernt. Nur sehr wenige Touristen kommen hierher, um die Gegend zu besuchen, aber die Stadt Uttaradit und ihre Umgebung sind einen Besuch wert. Später genießen Sie die schöne Unterkunft mit Swimmingpool.
 
Tag 9. Uttaridit – Sukhothai (89 km.)
Nach dem Frühstück verlassen wir Uttaradit wieder auf Nebenstraßen und passieren riesige Reisfelder, bis wir Sukhothai erreichen. Ein kurzer Fahrtag gibt uns genügend Zeit, um einen der Höhepunkte dieser fantastischen Motorradtour zu entdecken: den Ancient Sukhothai Historical Park, der am 12. Dezember 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe Nummer 574 ernannt wurde, und den atemberaubenden Sonnenuntergang in den alten Ruinen zu genießen . Eine magische und unvergessliche Szene. Später erreichen Sie das Gästehaus, wo Sie die charmante klassische Thai-Holzunterkunft mit Swimmingpool genießen.
 
Tag 10. Sukhothai – Lampang – Chiang Mai (343 km)
Nach dem Frühstück verlassen wir Sulhothai und fahren wieder Bikerparadiesstraßen über die „Columnar Mountains“ Straße R101 nach Den Chai und besuchen einen großen, liegenden Buddha. Dann fahren wir über kurvenreiche Bergstraßen nach Lampang. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Besuchen Sie das thailändische Elefantenschutzzentrum und das weltweit erste Elefantenkrankenhaus, bevor wir weiter durch Nationalparks und landwirtschaftliche Gebiete fahren.


Inkludierte Leistungen:
 
  • 9 Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Qualitätshotels und Resorts mit Freizeiteinrichtungen
  • 9 Mittagessen, 9 Abendessen, Frühstück jeden Tag
  • Wasser vom Begleitfahrzeug; Softdrinks und Kaffee & Tee in Verbindung mit den Mahlzeiten
  • Motorradmiete mit unbegrenzter Kilometerzahl
  • Haftpflichtversicherung für Motorräder
  • Vollkaskoversicherung für Motorräder mit einem Selbstbehalt von 25.000 THB im Schadensfall
  • Abholservice vom Flughafen Chiang Mai
  • Englischsprachiger professioneller Road Captain mit TAT-Lizenz (Tourism Authority of Thailand) auf einem Motorrad, das die Gruppe führt
  • Support-Van für Gepäcktransport, Getränke und Platz für einige Gäste auf der gesamten Tour auf vorherige Anfrage
  • Alle Eintrittsgelder für Nationalparks und historische Stätten
  • Motorradausrüstung (Helme, Jacken, Handschuhe, Knieschützer)
  • Berühmte Big Bike Tours „On zee bikes!“ T-Shirt
  • Unfallversicherung bis 100.000 THB, Lebensversicherung bis 1.000.000 THB

Nicht inkludierte Leistungen:
 
  • Alle nicht als inkludiert genannten Leistungen und alle persönlichen Gegenstände
  • Alkoholische Getränke
  • Reiseversicherung (Absicherung gegen Stornokosten, Krankheitskosten, einschließlich Rücktransport bei Unfall oder Krankheit). Wir empfehlen Ihnen dringend, eine entsprechende Versicherung in Ihrem Heimatland abzuschließen
  • Flugpreis
  • Visagebühr

Fragen & Informationen

E-Mail: #
Telefon: +49/(0)5522/31755-22

Alternative Angebote

Motorradreise - Welcome To Thailand

Welcome To Thailand

Dauer: 18 Tage
Gruppengröße: max. 12 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Lasst Euch auf eine Traumreise zu den schönsten Stränden und Tempelanlagen von Phuket entführen. Dazu Strandtage auf Koh Samui und Koh Phangan. Voraussichtlicher Tourenverlauf: ...
Motorradreise - Thailand & Cambodia

Thailand & Cambodia

Dauer: 10 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Diese fantastische Tour beginnt und endet in Pattaya. Zuerst führen wir Sie rund um die Südostküste Thailands, überqueren die Grenze nach Kambodscha über Koh Khong....
Motorradreise - Vietnam, Laos & Thailand

Vietnam, Laos & Thailand

Dauer: 20 Tage
Art: On- & Offroad
Schwierigkeit:
Icon schwer Icon schwer Icon schwer
Eine einmalige Reise! Sie werden in 20 Tagen 3 exotische Länder entdecken! Diese Tour beginnt und endet in der wunderschönen Gegend von Chiang Mai (Thailand) mit ihrer atemberaubenden...
Motorradreise - Crossing Thailand

Crossing Thailand

Dauer: 13 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: On- & Offroad
Schwierigkeit:
Icon schwer Icon schwer Icon schwer
Von den Ausläufern des Himalaya bis zum Indischen Ozean bietet Ihnen diese 13-tägige Crossing Thailand Motorradtour eine großartige Erfahrung mit dem Besten, was Thailand zu bieten...
Anzahl Fahrer:
Anzahl Beifahrer:
von -
bis
Fahrer
Beifahrer