36. Bike Fest International

19.05 – 22.05.22
36. Bike Fest International

36. Bike Fest International

Die 36. Ausgabe des Bike Fest International findet vom 19. bis 22. Mai in Lignano Sabbiadoro (Udine) statt, einem wunderschönen Badeort, der seinen Namen von der besonderen Farbe seines feinen goldenen Sandes hat und durch vergünstigte Übernachtungen für jeden Geschmack und Geldbeutel beworben wird. Der Eintritt ist wie immer in allen Festivalbereichen frei.
Die Veranstaltung findet in 5 verschiedenen Stadtteilen statt, um die Besonderheiten jeder vorgeschlagenen Attraktion hervorzuheben und zu diversifizieren, sodass die gesamte Gemeinde an der Manifestation beteiligt ist.
Viele nationale und internationale Trends sind hier enstanden und es ist kein Zufall, dass die Biker Fest Custom Bike Show die geschichtsträchtigste in Europa ist (seit 1987), ursprünglich angegliedert an das „Rat's Hole“ in Daytona und Sturgis (USA). Absolut exklusiv ist das Finale der IMC Custom Bike Show Championship (Italienische Motorradmeisterschaft) und einziger Termin der AMD World Custom Bike Show Championship in Italien, mit der Ausstellung der schönsten Bikes Europas.
Das Biker Fest bietet auch Shows im Off-Road-Bereich, organisierte Moto-Touren, Rock-Live-Konzerte, einen Pin-Up-Contest und vieles mehr.
Jedes Jahr sind die offiziellen Motorradfabriken im Stadionbereich präsent, um kostenlose Demofahrten mit all ihren neuen Modellen anzubieten (über 3.500 wurden im Jahr 2020 gemacht).
Am Sonntag gibt es das große Finale mit der 27. U.S. Car Reunion, dem historischsten Treffen der American Cars in Italien (seit 1995) im Luna Park.
Große Bedeutung hat auch der Bereich E-Mobility Village, wo die Besucher die Möglichkeit haben, kostenlos Elektro- und Hybridfahrzeuge aller Art zu testen, vom Auto bis zum Roller, natürlich vorbei an Motorrädern, Rollern und E-Bikes.

Darüber hinaus finden während der gesamten Veranstaltung Konferenzen und eine große Scooter-Show im Kongresssaal von Terrazza a Mare statt.

Quelle: Biker Fest