Grande Prémio de Portugal (MotoGP) - Motorradveranstaltungen, Messen & Events | Motorrad & Reisen

Grande Prémio de Portugal (MotoGP)

22.04 – 24.04.22
Grande Prémio de Portugal (MotoGP)
Die Strecke an der portugiesischen Algarve wurde am 2. November 2008 von der WorldSBK eingeweiht. Insgesamt 15 Kurven, neun rechts, sechs links, erstrecken sich auf der 4.692 Meter langen Strecke. Die hügelige Strecke zeichnet sich durch teils uneinsehbare Kurven, Steigungen und Gefälle aus. Die steilste Abfahrt hat 12 % im Maximum. Die 969 Meter lange Start-Ziel-Gerade bietet sich als beste Überholstelle an.


Track Autódromo Internacional do Algarve

Länge: 4,6 km
Linkskurven: 6
Rechtskurven: 9
Breite: 18 m
Längste Gerade: 970 m