IMOT München - Motorradveranstaltungen, Messen & Events | Motorrad & Reisen

IMOT München

24.02 – 26.02.23
IMOT München

IMOT – Internationale Motorrad Ausstellung

München gilt als einer der attraktivsten internationalen Messestandorte in Europa. Als IMOT Aussteller und als Besucher profitieren Sie von kurzen Wegen und einer hervorragenden Infrastruktur in der Isar-Metropole. Mehr als 300 Austeller aus 15 Nationen präsentieren sich auf der IMOT Messe München und zeigen einen Überblick zu aktuellen Motorradpaletten führender Motorrad-, Roller- und Quadhersteller. 
 

Über die Jahre hat sich die IMOT zu einer der Top-Zweiradmessen in ganz Deutschland entwickelt. Nach dem Start mit rund 20.000 Premierengästen in drei Hallen wuchs die Fläche schnell auf sechs Hallen, die sich Jahr für Jahr mit rund 60.000 Besucherinnen und Besuchern füllten. Und natürlich vor allem mit jährlich rund 300 zufriedenen Ausstellern aus aller Welt an fast ebenso vielen Messeständen.  Das Publikum stammt mittlerweile aus ganz Süddeutschland, aus Kroatien, Slowenien, Österreich, der Schweiz und sogar aus Tschechien. 

Seit Jahren „platzt“ das MOC in München-Freimann allerdings an IMOT-Tagen aus allen Nähten: Ausstellungsflächen komplett belegt, Besucherzahlen am Limit, Parkmöglichkeiten begrenzt. Deshalb haben wir uns nun dazu entschieden, ein Angebot der Messe München anzunehmen, und ab 2022 aufs Messegelände in München-Riem umzuziehen. Dort werden wir zukünftig parallel zur großen Freizeitmesse f.re.e – Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse – in die Motorradsaison starten. Die Fans können über unser Kombi-Ticket auch alle anderen Ausstellungsbereiche besuchen.

Und noch ein Thema ist IMOT-Geschichte: Corona zwang uns 2021 dazu, keine Motorradmesse in München zu veranstalten – das erste und einzige Mal.
Quelle: imot.de

Anmerkung der Redaktion: 2022 musste die IMOT ebenfalls abgesagt werden.