Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland (MotoGP)

17.06 – 19.06.22
Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland (MotoGP)
1961 feierte der Sachsenring, damals noch als Großer Preis der DDR, als Straßenkurs sein Debüt bei der Motorrad-Weltmeisterschaft. Die Strecke blieb bis 1972 im MotoGP-Kalender. Erst im Jahr 1998 wird die Motorrad-Weltmeisterschaft wieder auf dem Sachsenring ausgetragen. Seit 2013 gewann Marc Marquez auf seiner Honda jedes Jahr den Großen Preis von Deutschland auf dem Sachsenring.


Track Sachsenring

Länge: 3,7 km
Linkskurven: 10
Rechtskurven: 3
Breite: 12 m
Längste Gerade: 700 m