Ab 2021 chromglänzend: Harley-Davidson Fat Boy 114

21.01.2021 17:00

Glänzendes Chrom und neue Farben kennzeichnen die Harley-Davidson Fat Boy 114 des Modelljahres 2021.

Harley-Davidson Fat Boy

Die matten Chromteile der Fat Boy müssen 2021 weichen

Zur glänzenden Erscheinung wird im Modelljahr 2021 Harleys Fat Boy. Die bisher matten Chromteile an Antriebsstrang, Auspuff, Gabel, Instrumentenkonsole und hinterem Fender werden durch glänzenden Chrom ersetzt. Angetrieben vom leistungsstärksten Motor der Softail-Baureihe, dem Milwaukee-Eight mit 114 Kubikinch (1.868 ccm), beeindruckt vor allem ihr Drehmoment von 155 Newtonmetern bei 3.250 Touren. Die maximale Leistung beträgt 95 PS bei 5.020 U/min. Seine Euro-5-Abgase entlässt der Motor über eine Shotgun-Auspuffanlage ins Freie. Harley-Davidson Fat Boy Deadwood Green

Lakester-Vollscheibenräder – das Markenzeichen der Fat Boy

Ihre charakteristischen Lakester-Vollscheiben-Leichtmetallräder sind mit einem 160er Vorderreifen und einem 240er Hinterreifen bespannt. Als Erstbereifung wählt Harley-Davidson den Michelin Scorcher. Ungehinderten Blick auf die massive Rad-Reifenkombination ermöglichen kurze Fender an Front und Heck. Von einem gelochten, metallenen Tankband wird der 18,9 Liter große Tank gehalten.
Modern wirken ihr schlüsselloses Zündschloss, das Harley-Davidson-Security-System, ein USB-Anschluss und der lichtstarke Voll-LED-Scheinwerfer mit umlaufendem Tagfahrlicht. Modern ist auch das Fahrwerk mit Zentralfederbein am Heck. Dessen Vorspannung kann hydraulisch per Handrad angepasst. Die Telegabel mit Dual-Bending-Valve-Technologie optimiert das Dämpfungsverhalten über den gesamten Federweg hinweg. Harley-Davidson Fat Boy Vivid Black

Preis und Verfügbarkeit der Harley-Davidson Fat Boy 114

2021 ist die Fat Boy (FLFBS) in Vivid Black, Black Jack Metallic, Deadwood Green und in der Two-Tone-Version Gauntlet Gray Metallic und Vivid Black erhältlich. Ab Februar ist die in Deutschland zu Preisen ab 23.695 Euro erhältlich. Hinzu kommen Transport- und Aufbaupauschale in Höhe von 560 Euro. In Österreich beginnen die Preise bei 28.495 Euro inklusive Transport- und Aufbaupauschale.
Text: Thomas Kryschan , Fotos: Harley-Davidson

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de