Neue 3-in-1 GORE-TEX Motorradanzüge von Rukka

Bekleidungsspezialist Rukka präsentiert die Premium-Tourenanzüge Rapto-R für Herren und Raptorina für Damen.

Rukka Rapto-R und Raptorina
"Diejenigen, die nur das Beste wollen, finden es in den brandneuen vielseitigen Rukka Rapto-R und Raptorina 3-in-1-Anzügen, die dich sicher, trocken und warm halten, egal wann und wo du fährst", verspricht der finnische Bekleidungshersteller Rukka.

Wind- und wasserdicht dank Gore-TEX-Laminat

Die Rukka Rapto-R- und Raptorina-Anzüge verfügen über ein 3-lagiges Gore-Tex Pro-Laminat, das Jacke und Hose absolut wasser- und winddicht macht und zugleich für Atmungsaktivität sorgt.

Elastisch und abriebfest

Das von Rukka verwendete Material soll durchgehend elastisch, leichtgewichtig und flexibel sein und sich so den Bewegungen des Trägers anpassen. Armacor-Verstärkungen an Ellbogen, Schultern, Knien und Hüften erzielen eine höhere Abriebfestigkeit. Armacor ist ein abriebfestes Mischgewebe aus Polyester und Aramid, das auch als Kevlar bekannt ist.

Daunen-Inlays sorgen für Isolierung bei Kälte

Bei warmem Wetter können mehrere gut platzierte Belüftungsreißverschlüsse an Jacke und Hose genutzt werden, um die Luftzirkulation im Anzug zu fördern und einen kühlen Kopf zu bewahren, während die mitgelieferten extrawarmen Daunen-Inlays bei Fahrten in der Kälte für Isolierung sorgen. Die Daunen-Innenjacke und -Hose passen unter die Außenbekleidung und können bei Nichtgebrauch in Taschen verstaut werden.

Rücken- und Brustprotektor sind im Lieferumfang enthalten

Der Rapto-R-Anzug enthält die Rukka D3O Air XTR-Level 2-Protektoren an Schultern, Ellbogen, Rücken, Hüfte und Knien sowie einen D3O CP1 Level 1 Brustprotektor. Der Raptorina-Anzug verfügt lediglich über Level 1- Protektoren, die jedoch auf Wunsch zu Level 2-Protektoren aufgerüstet werden können. Das Rukka Air Cushion-System auf dem Hosenbein bildet ein dünnes Luftpolster an der Kontaktfläche zum Gesäß und reduziert unangenehme Kondenswasserbildung und sorgt so für Sitzkomfort auf langen Fahrten.

Zahlreiche Individualisierungs- und Verstellmöglichkeiten

Ein integrierter Rukka ATS GORE-TEX Stretchkragen bietet bei Bedarf zusätzlichen Windschutz und kann in der Kragentasche verstaut werden. Verschiedene Verstellmöglichkeiten erlauben eine individuelle Anpassung des Anzugs: Jackensaum und -bündchen, der Hosenbund und die Beinabschlüsse sind verstellbar. Jacke und Hose können entweder mit einem Rundumverbindungsreißverschluss verbunden werden oder es kann eine Kombination aus Schrittgurt und Hosenträgern verwendet werden. Die Anzüge sind außerdem mit einer Reihe verschiedener wasserdichter Innen- und Außentaschen ausgestattet.

Verfügbarkeit und Preise

Die Jacken werden in Schwarz mit Details in Silber, Hi-Vis-Gelb, Orange, Dunkelgrau oder Pink (nur für Frauen) erhältlich sein, während die Hosen in Schwarz kommen. Sowohl die Jacke als auch die Hose werden in den Herrengrößen 46–66 und den Damengrößen 34–50 erhältlich sein, wobei es drei verschiedene Hosenlängen gibt: kurz (C1), normal (C2) und lang (C3, bis Größe 64 für Männer und 48 für Frauen). UVP Jacke/Hose Herren: 1249,-- Euro/899,-- Euro, UVP Damen: 1099,-- Euro/799,-- Euro. Markteinführung ist im Dezember 2021.

Text: Alexander Klose, Rukka , Fotos: Rukka


#Motorradbekleidung#PR-Meldung#Rukka

Umfrage
Welche Schutzkleidung bevorzugst du?
Welche Schutzkleidung bevorzugst du?

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de