45.100 verkaufte Motorräder in 2014 - Rekordjahr für Ducati

45.100 verkaufte Motorräder in 2014 - Rekordjahr für Ducati

Ducati erreichte auch 2014 wieder einen Verkaufsrekord. So wurden 45.100 Motorräder an Kunden ausgeliefert, zwei Prozent mehr als 2013. Im Hinblick auf Wachstum ist dies das fünfte Rekordjahr in Folge für Ducati. Der Zuwachs wurde primär dank neuer Produkte erreicht. Trotz der Unsicherheit in manchen Märkten konnte man ein außergewöhnliches Resultat erreichen. 

Die Verkäufe in der Monster Familie stiegen um 31 Prozent
Die Verkäufe der Monster-Familie stiegen um 31 Prozent
Mit der Einführung der neuen Modelle Monster 1200 und Monster 821, stiegen die Verkäufe in der Monster Familie um 31 Prozent auf nun 16.409 Motorräder. Die Superbike-Familie profitierte von der breiten Einführung der 899 Panigale, was bei der kleinen Panigale zu einem Plus von 74 Prozent und 5.806 verkauften Motorrädern führte – Superbike Familie insgesamt +12 Prozent (9.788 Ducati Superbikes im Jahr 2014).


#Ducati#PR-Meldung

Neues auf motorradundreisen.de