Abschlussbericht Pirelli Angel GT

21.12.2016
| Lesezeit ca. 1 Min.
Das Kürzel GT in der Typenbezeichnung des „Pirelli Angel“ bedeutet ausgeschrieben „Gran Turismo“, was für komfortable und lange Laufleistung stehen soll. Schon auf den ersten Kilometern unseres Tests muss der Pirelli Angel in den französischen Alpen zeigen, was er kann. Enge Kehren, kurzes, kräftiges Anbremsen, Herausbeschleunigen aus der Schräglage - das volle Programm!

Wie sich der GT im Dauertest geschlagen lest ihr in unserer Ausgabe 78 auf der Seite 54.

Versandkostenfreie Lieferung (Inland)

Abo: Motorrad & Reisen im Abo
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!