Airbag-Textil- und Lederbekleidung bei Louis

Vanucci macht einen weiteren Schritt in Sachen Sicherheits-Technologie und bietet jetzt auch Textil- und Lederbekleidung an, die für die Verwendung mit integriertem, elektronisch gesteuertem Airbag-System ausgelegt ist.

Louis Airbag Lederkombination Textilkombination Weste Vanucci

Neu in der Vanucci-Kollektion sind die Lederjacke VSJ-m1, die einteilige Lederkombi VSM-m1 und die Textiljacke VAJ-m2. Für alle drei verwendet Vanucci das Tech-Air-System von Alpinestars – vom gleichen Hersteller, dem auch Marc Márquez, Maverick Vinales, Andrea Dovizioso und viele andere Top-Rennfahrer vertrauen.

Jacken wie Kombi sind so geschnitten, dass sie dem jeweiligen Airbag durch angepasste Stretchzonen genau die Entfaltungsmöglichkeit geben, die er zum Schutz des Fahrers braucht. Die verschiedenen Airbags schützen nicht nur den Rücken des Fahrers, sondern weite Teile des Oberkörpers, wie Schlüsselbeine und Brustkorb. Dazu kommt die übliche Sicherheitsausstattung mit Materialdopplungen, Sicherheitsnähten und Protektoren an Schultern und Ellenbogen sowie bei der Kombi an Hüften und Knien.

Elektronisch gesteuerte Airbag-Systeme stellen derzeit das Maximum in Sachen Schutzfunktion dar. Die Sensorik und die Algorithmen der Steuerung haben sich nicht nur im Rennsport bestens bewährt. Die Reaktionszeit liegt im Millisekunden-Bereich, was gerade im Straßenverkehr besonders wichtig ist, wo es keine breiten Auslaufzonen und Kiesbetten gibt.

Wichtig: Die Airbag-Westen von Alpinestars gibt es nur in ausgewählten Filialen mit speziell geschultem Personal. Das gewährleistet eine ausführliche Beratung und eine korrekte Einweisung in die Anwendung des Systems. Mehr Infos über Airbag-Systeme und kompatible Jacken bietet Louis im Onlineshop: www.louis.de
Text: Louis, Fotos: Louis


#Alpinestars#Louis#Vanucci

Neues auf motorradundreisen.de