Aktualisierte Übersicht der Einreisemöglichkeiten für Europa

18.08.2020
| Lesezeit ca. 3 Min.
Land Einreise möglich frei bewegen Durchreise möglich Einschränkungen
Belgien ja, eingeschränkt ja ja, eingeschränkt Ein obligatorischer PCR-Test und 14 Tage Quarantäne sind bei der Ankunft oder Rückkehr aus "roten Zonen" (Einstufungsliste Belgien) erforderlich. Obligatorische Reisedokumentation für alle Personen mit mehr als 48 Stunden Aufenthalt.
Bulgarien ja ja ja
Deutschland ja, eingeschränkt ja ja Bei Einreise aus „Hochrisiko“-Gebieten (mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Menschen in den letzten 7 Tagen) - 14 Tage Quarantäne oder ärztliches Attest/negatives Corona Testergebnis nicht älter als 48 Stunden nach Ankunft.
Dänemark ja, eingeschränkt ja ja Mindestens 6 Nächte Aufenthalt. Von Luxemburg, Bulgarien, Rumänien, Spanien, Andorra, Belgien und Malta ist die Einreise nur für "würdigen Zweck" erlaubt (nicht für den Tourismus).
Estland ja, eingeschränkt ja ja Einreise nur aus Ländern mit weniger als 16 Fällen pro 100.000 Einwohner in den letzten 14 Tagen (Finland 4,7, Germany 15,3, Hungary 3,2, Italy 8,4, Latvia 4,1, Liechtenstein 5,2, Lithuania 9,6,Norway 11,5,Slovakia 8,7, Slovenia 9,3, United Kingdom 17,3, Vatican 0,0)
Finnland ja, eingeschränkt ja ja Reisen aus Zypern, Dänemark, Estland, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Irland, Lettland, Litauen, Malta und der Slowakei, Norwegen, Island, Liechtenstein, San Marino, der Vatikanstadt sind uneingeschränkt erlaubt.
Frankreich ja ja, eingeschränkt ja Für die französischen Überseegebiete gelten besondere Vorschriften.
Griechenland ja, eingeschränkt ja ja Reisende aus Bulgarien, Rumänien, die Vereinigten Jugoslawische Republik Mazedonien und Malta, Schweden, Belgien, Spanien, den Niederlanden, Albanien und der Republik Nordmakedonien (bis 31/8/20) müssen ein negatives PCR-Testergebnis für COVID-19 haben, das bis zu 72 Stunden vor ihrer Einreise nach Griechenland durchgeführt wird.
Irland ja, eingeschränkt ja ja Nur Reisende aus Estland, Finnland, Griechenland, Grönland, Ungarn, Italien, Lettland, Litauen, Norwegen und der Slowakei können ohne Einschränkungen nach Irland einreisen. Alle anderen Reisenden sollen ihre Bewegungen für 14 Tage einschränken.
Island ja, eingeschränkt ja ja Bis 19.08. nur Einreise aus Dänemark, Norwegen, Finnland und Deutschland
Italien ja, eingeschränkt ja ja Isolationspflicht aus Bulgarien oder Rumänien. Reisende aus Kroatien, Griechenland, Malta und Spanien benötigen einen negativen COVID 19 Test 72 Stunden vor Einreise oder Test bei Ankunft oder der örtlichen Gesundheitseinheit innerhalb von 48 Stunden (Selbstisolation bis zum Vorliegen des Testergebnisses nötig)
Kroatien ja ja ja, eingeschränkt Durchreise darf nicht länger als 12 Stunden dauern
Lettland ja, eingeschränkt ja ja Einreise erlaubt aus Estland, Finnland, Deutschland, Ungarn, Italien, Litauen, Slowakei, Slowenien sowie Liechtenstein, Norwegen, Vatikanstadt.
Litauen ja, eingeschränkt ja ja, eingeschränkt Einreise nur erlaubt aus Ländern mit weniger als 16 Neuinfektionen pro 100.000 in den letzten 14 Tagen. Durchreise nur gestattet zur Rückkehr in das Wohnsitzland sowie mit begründetem Antrag eines fremden Landes
Luxemburg ja ja ja
Malta ja ja ja Einreise aus der EU, Schweiz und Liechtenstein erlaubt, mit Ausnahme von Schweden.
Niederlande ja, eingeschränkt ja ja Reisende aus „grün“ oder „gelb“ eingestuften Ländern können problemlos einreisen. Reisende aus „orange“ eingestuften Ländern müssen sich 14 Tage in Quarantäne begeben (Einstufungsliste Niederlande)
Norwegen ja, eingeschränkt ja ja Einreise für Reisende erlaubt aus Ländern mit weniger als 20 Neuinfektionen pro 100.000 in den letzten 14 Tagen und weniger als 5% positiver Tests im Durchschnitt pro Woche.
Polen ja ja ja
Portugal ja ja ja
Rumänien ja, eingeschränkt ja ja Einreise möglich mit Ausnahme von Luxemburg, Malta, Aragon, Katalonien, Navarra, Gemeinschaft Madrid, Balearen, Baskenland.
Schweden ja ja ja
Schweiz ja, eingeschränkt ja ja Einreise möglich mit Ausnahme von Belgien, Luxemburg, Malta, Rumänien, Spanien


Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!