BMW Motorrad präsentiert den Navigator VI

Mit dem Navigator VI bietet BMW Motorrad ab März 2017 parallel zum Navigator V ein neues Navigationssystem mit neuen Innovationen und gesteigerter Funktionalität an. So soll das neue System bei gleichen Außenabmessungen nach wie vor über ein 5-Zoll-Display, dessen Ablesbarkeit insbesondere bei starker und sogar direkter Sonneneinstrahlung durch einen zirkularen Polarisationsfilter drastisch verbessert werden konnte, verfügen. In Deutschland ist der Navigator VI laut BMW für 795 € erhältlich, mit dem Mount Cradle liegt der Preis bei 890 €, jeweils inkl. MwSt.


Neben einer Verdoppelung der integrierten Speicherkapazität von 8 GB auf 16 GB (für EU/US; Gerät ohne vorinstallierte Kartendaten unverändert 4 GB) bietet der neue Navigator VI mit der Routingoption "Kurvenreiche Straßen" eine bewusste Vermeidung städtischer Gebiete, sofern verkehrstechnisch möglich. Ebenso neu ist das Feature "Vermeidung von großen Land- beziehungsweise Bundesstraßen" während der Routenberechnung. In Verbindung mit der bereits existierenden Funktion „Vermeidung von Autobahnen“ können jetzt noch besser zum Motorradfahren geeignete Straßen ausgewählt werden. Die Funktion "Round Trip" ermöglicht schließlich Rundfahrten nach Zeit, Distanz oder Zwischenziel und erschließt damit eine weitere neue Möglichkeit, das Erlebnis Motorradfahren so individuell wie möglich zu gestalten. Mit der Funktion "Natural Guidance" sollen Navigationsansagen zudem eine genaue Umgebungsbeschreibung bieten.


In Verbindung mit Bluetooth ermöglicht das neue Feature "Musikstreaming", auf einem Smartphone gespeicherte Musiktitel anzuhören. Selbst kompatible Actioncams können BMW zufolge direkt vom Navigator VI aus gesteuert werden. Eine komfortable und intuitiv angelegte Bedienung aller während der Fahrt relevanten Funktionen erfolgt modellspezifisch entweder über das 4-Tasten Mount Cradle oder vom Lenker aus über den Multi-Controller. In Verbindung mit der Navigationsvorbereitung stehen weitere Funktionen wie die "Mein Motorrad"-Seiten sowie Warn- und Statusmeldungen zur Verfügung. Mit der optionalen Garmin Smartphone Link App können Stauinformationen und Wetterinformationen in Echtzeit abgerufen werden. Lebenslang kostenlose Updates auf vorinstallierten Kartendaten sowie ein optionaler Pkw-Montagekit sollen den neuen BMW Motorrad Navigator VI schließlich zu einem perfekten Begleiter machen.

Weitere Informationen unter: www.bmw-motorrad.de

Mit dem Navigator VI bietet BMW Motorrad ab März 2017 parallel zum Navigator V ein neues Navigationssystem mit neuen Innovationen und gesteigerter Funktionalität an. So soll das neue System bei gleichen Außenabmessungen nach wie vor über ein 5-Zoll-Display, dessen Ablesbarkeit insbesondere bei starker und sogar direkter Sonneneinstrahlung durch einen zirkularen Polarisationsfilter drastisch verbessert werden konnte, verfügen. In Deutschland ist der Navigator VI laut BMW für 795 € erhältlich, mit dem Mount Cradle liegt der Preis bei 890 €, jeweils inkl. MwSt.

#BMW

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: