BMW R 1250 GS und R 1250 RT

Seit 2003 ist BMW in über 20 Ländern Marktführer und kann in den letzten acht Jahren auf eine stetig wachsende Erfolgs-Storie zurückblicken. Ziel bis zum Jahr 2020 ist es, ganze 200.000 Motorräder zu verkaufen. Momentan sind dafür schon knapp 126.000 Zweiräder verkauft. Grund genug, den Erfolg weiter anzukurbeln und mit den beiden neuen Modellen, der BMW R 1250 GS und der R 1250 RT, ein neues Kapitel der Boxermotoren aufzuschlagen.

Mit der Präsentation auf der INTERMOT in Köln zeigte BMW offiziell die beiden Weltneuheiten.



#BMW

Neues auf motorradundreisen.de