BMW startet 2015 von Januar an richtig durch

Nachdem BMW schon 2014 ein neuen Absatzrekord aufgestellt hatte legen sie im Januar 2015 mit 6.263 Stück, das sind 800 mehr als im Vorjahr noch einmal einen drauf. „Nach dem vierten Rekordjahr in Folge beginnt das Jahr 2015 für BMW Motorrad sehr erfolgreich. Mit 6.263 verkauften Fahrzeugen und einem Wachstum von 15,2% ist dies der beste Januar der Unternehmensgeschichte. Nie zuvor haben wir im ersten Monat eines Jahres mehr Motorräder verkauft als im Januar 2015. Unsere aktuelle Modellpalette trifft weltweit auf eine starke Nachfrage. Auch in der kommenden Saison ergänzen zahlreiche innovative und emotionale Fahrzeuge unser Produktportfolio." so Leiter des Marketings und Vertriebes Heiner Faust. Das M&R Team wünscht weiterhin viel Erfolg für das restliche Jahr.


#BMW

Neues auf motorradundreisen.de