Die Can-Am Ryker- und Spyder-Modellpalette 2023

Die Can-Am Ryker- und Spyder-Modellpalette 2023

Mit neuen Produktfunktionen und Zubehörkomponenten will Bombardier Recreational Products seine Can-Am Spyder- und Ryker-Modelle aufwerten.

Bunte Dreiräder

Der „Spyder F3 Limited Special Series“ kommt zukünftig in der Farbe „Mineral Blue“ daher, während das Spitzenmodell „Spyder RT Sea-To-Sky“ 2023 in „Green Shadow“ mit Highlights und Zierleisten in „Prosecco“ sowie neuen Felgen um Käufer buhlt.

Neue Trittbretter und Designoptionen

Die Modelle „Spyder F3“ und „Spyder RT“ sind außerdem mit neuem Zubehör ausgestattet, darunter Trittbretter, die für mehr Komfort und besseren Zugang für kleinere Fahrer sorgen sollen. Der „Ryker Rally“ und der „Ryker Sport“ können mit neuen Designs für die Vorder- und Hinterräder und neuen Verkleidungssätzen in diversen Farben 2023 individueller gestaltet werden. Auch eine neue, schlanke Fahrerrückenlehne ist erhältlich, die mit dem Beifahrersitz kombinierbar ist. Für die „Ryker“-Modelle sind optional beheizte und strukturierte ergonomische Griffe mit vier Temperaturstufen für zusätzlichen Komfort erhältlich, bei denen die letzte Einstellung über eine Memory-Funktion verfügt. Diese sind mit der Geschwindigkeitsregelung kompatibel und verfügen über eine wasserdichte Abdichtung, um sie vor den Elementen zu schützen. Auch hält BPR mittlerweile eine Auswahl an individuell anpassbarer Bekleidung für Dreiradfreunde bereit.

Can-Am Modelle 2023 im Video


Text: Alexander Klose, Can-Am, Fotos: Can-Am


#Can-Am#Neuheiten#PR-Meldung#Spyder#Video

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: