Neue Carbonteilen von Ilmberger für die BMW S 1000 RR und Ducati Panigale Racing

Ilmberger startet mit neuen Teilen für Rennmotorräder wie der BMW S 1000 RR und der Ducati Panigale sportlich ins neue Jahr. Die Racing-Teile sind größtenteils eigene Bauteile, die für den Einsatz im Straßenverkehr so nicht existieren.

„Für Racing-Teile gibt es zusätzliche Bauteile, die im Originalfahrzeug nicht existieren, zum Beispiel der geschlossene Motorspoiler, die Ölauffangwanne oder die aerodynamisch perfektionierte Verkleidung ohne Licht. Hinzu kommt, dass der Schwerpunkt von Zubehörteilen bei Rennmaschinen ein anderer ist. Hier kommt es besonders auf die Gewichtsersparnis an – jedes Gramm weniger zählt. Hinzukommt die Stabilität der Teile, damit man z.B. bei einem Ausrutscher im Regenrennen auch mal weiterfahren kann“, erklärt Julius Ilmberger, Geschäftsführer von Ilmberger Carbonparts.

BMW S 1000 RR und Ducati Panigale Racing
BMW S 1000 RR und Ducati Panigale Racing

Folgende Teile (hier nur eine kleine Auswahl) sind ab sofort bei Ilmberger erhältlich – für die BMW S 1000 RR: Fersenschutz, Heckverkleidung, Kotflügel hinten und vorne, Ritzelabdeckung, Seitendeckel rechts und links, Tankabdeckung oben. Für die Ducati Panigale Racing: Ölauffangwanne, Heckverkleidung, Verkleidungsoberteil, Verkleidungsseitenteil rechts und links.
Die Preise für die einzelnen Sonderausstattungen liegen zwischen 69,90 Euro und 619,90 Euro. Alle Produkte werden versandkostenfrei verschickt. www.ilmberger-carbon.de

#BMW#Ducati#Ilmberger

Neues auf motorradundreisen.de