City Night Line und Autozug verabschieden sich

Die City Night Line- und Autozug-Verbindungen der Deutschen Bahn gehen in Kürze auf Ihre letzte Reise. Die DB Autozüge sollen letztmalig Ende Oktober zwischen Hamburg und München bzw. Hamburg und Lörrach verkehren. Der City Night Line-Verkehr wird komplett zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2016 eingestellt.

Zugreisen über Nacht sind aber auch weiterhin möglich: Der österreichische Partner ÖBB bietet laut Deutscher Bahn ab dem Fahrplanwechsel viele Nachtzugverbindungen, teilweise auch mit der Möglichkeit, Ihr Auto oder Motorrad mitzunehmen, an. Mit dem neuen Nachtzug „Nightjet“ geht es aus und über Deutschland nach Österreich, in die Schweiz sowie nach Italien.

Weitere Infos unter: www.bahn.de

Die City Night Line- und Autozug-Verbindungen der Deutschen Bahn gehen in Kürze auf Ihre letzte Reise. Die DB Autozüge sollen letztmalig Ende Oktober zwischen Hamburg und München bzw. Hamburg und Lörrach verkehren. Der City Night Line-Verkehr wird komplett zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2016 eingestellt.

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: