DB-Autozug: Ferienspezial

Wem schon jetzt beim Gedanken an den nächsten Urlaub stundenlange Autofahrten und Staus die Schweißperlen auf der Stirn stehen, für den ist der Autozug eine entspannte Alternative: Während andere im Stau stehen, reisen Urlauber mit dem Autozug ihrem Ziel im Schlaf entgegen – das eigene Auto fährt „huckepack“ von Berlin nach Alessandria, Innsbruck, München, Narbonne und Triest auf dem Transportwagen mit und garantiert Mobilität vor Ort.

Der Autozug kommt kostenbewussten Urlaubern entgegen und bietet mit den Spezial-Wochen ab sofort Rabatte für alle Reiselustigen in der Hauptsaison, die bis zum 1. Juli buchen:

Das Ferien-Spezial
Auf vielen Autozug-Verbindungen vom 1.Juli bis 31.August 2012 sind die Einzelplatz- und Abteilbuchungen im Liegewagen jetzt günstiger. Die Buchung ist ganz einfach: Reisende können problemlos im Buchungssystem die Verbindung abfragen. Ist der reduzierte Preis vorhanden, wird er mit einem Vorfahrtsschild angezeigt.

Zusätzlich wird ADAC oder BahnCard-Rabatt gewährt.
Das Angebot gilt nur bei Neubuchungen und solange der Vorrat reicht. Es kann nicht umgetauscht oder storniert werden und gilt nicht für den Sylt Shuttle.

Alle Fahrpläne, Preise und Reiseinformationen enthält der aktuelle Katalog. Information und Buchung über die Service-Nummer der Bahn unter: 0180 5 99 66 33* (Stichwort „Autozug“), täglich von 8 bis 22 Uhr, überall, wo es Fahrkarten gibt und unter www.bahn.de/autozug.



*14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min., täglich 8 -22 Uhr

Neues auf motorradundreisen.de