Ducati präsentiert das Adventure-Bike DesertX und mindestens fünf weitere neue Modelle

Stolze sechs Abende möchte uns Ducati zwischen September und Dezember mit Präsentationen neuer Modelle für 2022 versüßen.
Ducati neue Modelle
Welche Modelle das sind, wird mit einer Ausnahme nicht verraten. Es ist ein wenig so, als würde man ins Kino eingeladen, wüsste aber nicht welcher Film läuft. Umso größer soll die Überraschung sein, das klappt ja schon bei Kindern mit einem Überraschungsei wunderbar. Was hier fehlt, ist die Schokolade. Ersatzweise gibt Ducati für alle Rätselfreudigen unter uns aber zumindest die Titel der Präsentationen bekannt. Während einige von ihnen ziemlich genau mitteilen, um welche Bikes es sich handeln wird, sind andere (vor allem Episode I und II) schwerer zu knacken.

30. September 2021: Ducati World Premiere – Episode 1
Your everyday wonder

Ein alltägliches Wunder soll es also sein. Schnippisch formuliert wäre es ein Wunder, wenn Ducati mit einem E-Bike oder S-Pedelec um die Ecke käme. Denn davon war bislang nichts zu hören oder zu lesen. Abgesehen von E-Fahrrädern, haben die Jungs aus Italien davon bisher auch nichts im Angebot. Einen großen Markt dafür gibt es im urbanen Bereich, der vor allem alltägliche Fahrten beinhaltet aber allemal. Auf welche Modelle der aktuellen Ducati-Modellpallette der Alltags-Aspekt zutrifft, darf jeder für sich entscheiden. Spekuliert wird nach der Einführung der neuen Monster im letzten Jahr darüber, ob Ducati hier noch einmal nachlegt oder ob gar ein Bike für die umkämpfte untere Mittelklasse präsentiert. Aprilila RS 660, Triumph Trident und Co. lassen grüßen. Auch die kleine Multistrada wäre mit einem Update mal wieder an der Reihe.

14. Oktober 2021: Ducati World Premiere - Episode 2
Mark your roots

Kein Jahr vergeht, ohne eine neue Ducati Scrambler. Auch in diesem Jahr kann man damit rechnen. Die Doppeldeutigkeit des Wortes "roots" deutet zum einen auf die suggerierte Offroadtauglichkeit der Scrambler hin, sowie auf die geschichtlichen Wurzeln der Marke. Ein Trend weg von den bislang luftgekühlten Scrambler-Aggregaten und hin zum 937 cm³-Testastretta wäre genauso denkbar, wie ein neues Topmodell. Auch stand auf der EICMA bereits die Scrambler Motard, deren Einführung daher nahe liegt. Ganz mutige Ducatisti hoffen auf einen neuen Einzylinder-Motor, wie er in einer kleinen Hypermotard- oder Scrambler-Variante Platz finden könnte, quasi als Gegenstück zum Verkaufsschlager KTM SMC 690. Die Einzylinder-Historie Ducatis lässt hier zumindest genug Spielraum zum träumen.
Ducati Scrambler Motard
Ducati Scrambler Motard

28. Oktober 2021: Ducati World Premiere - Episode 3
Rule all mountains

Auch wenn Motorräder mittlerweile vom Pikes Peak Rennen ausgeschlossen sind, so scheint Ducati den Namen weiterhin für seine Modelle verwenden zu wollen. Eine Multistrada Pikes Peak wurde in der V4-Variante bereits bei den US-Behörden registiert. Die zuletzt etwas komfortabler ausgestattete Multistrada V4 würde in einer etwas dynamischeren Pikes Peak-Variante die Modellpallette ergänzen.

11. November 2021: Ducati World Premiere - Episode 4
A new Fighter in town

Nach der Streetfighter V4, wird es die Streetfighter zukünftig auch als kleinere V2-Version in einer hoffentlich etwas gesellschaftsfähigeren Version mit dem bekannten Aggregat aus der Panigale V2 geben.

25. November 2021: Ducati World Premiere - Episode 5
The evolution of Speed

Die Panigale V4 R steht bei Ducati nach wie vor mit Euro 4 in den Büchern. Naheliegend ist der Launch eines Euro 5-Modells. Denkbar in Form einer V2 S und/oder V2 SP wäre auch ein Upgrade der Panigale V2, wobei die zuletzt präsentierte Troy Bayliss Edition dies bereits etwas vorweg nimmt. Eine Superleggera V2 wäre das Non­plus­ul­t­ra der V2-Baureihe.

09. Dezember 2021: Ducati World Premiere - Episode 6
Dream Wilder – DesertX

Den goldenen Abschluss bildet die DesertX, die bereits als Prototyp auf der EICMA 2019 zu sehen war. Die DesertX ist ein neues Adventure-Bike von Ducati mit 21-Zoll-Vorderrad und flüssigkeitsgekühltemn 937-cm³-Testastretta-Motor und soll vor allem im Gelände glänzen.

Alle Folgen beginnen jeweils um 16 Uhr und sind nach Veröffentlichung jederzeit auf motorradundreisen.de abrufbar.

Text: Alexander Klose , Fotos: Ducati


#Ducati#EICMA#Scrambler

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de