Dunlop RoadSmart III für Europa angekündigt   

Der Fokus des neuen RoadSmart III soll sich klar auf Motorradfahrer in Europa richten. Ihnen möchte Dunlop einen Sporttouring-Reifen mit überragender Performance bieten. „Um dieses Ziel zu erreichen“, erläutert David Steinmetz, Dunlop Vertriebsleiter, „wären im Zuge des Entwicklungsprogramms über 200 Gummimischungen und Konstruktionen auf den Prüfstand gekommen. Neue Materialien wären ebenso getestet worden wie zahllose Profildesigns, bis die finalen Reifenspezifikationen festgestanden haben.“
Erstmals bei einem Dunlop Motorradreifen soll bei der Profilgestaltung die iGTTechnologie (Interconnecting Groove Tread) angewendet worden sein. Das markante Profildesign des neuen RoadSmart III soll wie seine Gummimischung in erster Linie auf guten Grip vor allem bei Nässe, eine gute Laufleistung und einen gleichmäßigen Verschleiß über die gesamte Lebensdauer des Reifens ausgelegt sein.

Dunlop möchte den neuen Sporttouring-Reifen RoadSmart III im Januar 2016 auf den Markt bringen. Er soll in 18 Dimensionen und Spezifikationen für die unterschiedlichsten Bikes erhältlich sein, vom großen Reisemotorrad bis hin zu Mittelklasse Zweizylinder-Maschinen.



#Dunlop

Neues auf motorradundreisen.de