Exklusiver Reifenausstatter: die WM-Klassen Moto2 und Moto3 starten mit Pirelli

Pirelli wird Teil des MotoGP-Fahrerlagers: Von 2024 bis 2026 setzen die WM-Klassen Moto2 und Moto3 sowie die Nachwuchs-Serien der Road to MotoGP auf Pirelli.
04.07.2023
| Lesezeit ca. 2 Min.
Pirelli
Pirelli
Von 2024 bis einschließlich 2026 wird Pirelli der offizielle und exklusive Reifenlieferant für die Weltmeisterschaftsserien der Kategorien Moto2 und Moto3. Mit der Ausstattung der leichten und mittleren Klassen im Grand-Prix-Rennsport baut die italienische Traditionsmarke ihr Racing-Engagement auch in den Serien für Prototypen-Motorräder aus.

Wir sind stolz darauf, dass die Dorna uns als neuen Moto2 und Moto3 Ausrüster für die nächsten drei Jahre ausgewählt hat. Dies ist eine weitere Anerkennung unserer Expertise im Motorsport und auch ein klares Zeichen der Wertschätzung für die Arbeit, die wir in den letzten 20 Jahren in der Superbike-Weltmeisterschaft geleistet haben. […]“Aldo Nicotera, Senior Vice-President und Head of Moto and Cycling, Pirelli

Als Alleinausrüster aller Klassen der FIM Superbike WM blickt Pirelli bereits auf eine lange WM-Historie zurück. Dieses Rennsport-Know-how können die Italiener nun auch in die Moto2 und die Moto3 einbringen. Beide Serien genießen weltweit ein hohes Ansehen und gelten als wichtigste Talentschmieden für den Motorradrennsport. Pirelli wird in beiden Klassen Serienreifen des Slickmodells DIABLO Superbike einsetzen.

Die Vereinbarung umfasst auch die Nachwuchsserien der Road to MotoGP. Pirelli wird damit zum Alleinausrüster aller Klassen der Finetwork FIM JuniorGP Weltmeisterschaft, des Idemitsu Asia Talent Cups, des Northern Talent Cups und des Red Bull MotoGP Rookies Cups. Die Marke ergänzt damit ihr bestehendes Engagement in der FIM MiniGP World Series. Die Road to MotoGP ist eine weltweit einzigartige Motorsport-Initiative. Ihr Ziel ist: Talente fördern, Türen öffnen und global den Zugang zum Motorradsport erleichtern.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!