Florida – the Sunshine State

Der als Sunshine State bekannte US-Bundesstaat Florida liegt zwischen dem Atlantik und dem Golf von Mexico im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika. Er wurde von spanischen Seefahrern zu Ostern, das auf Spanisch Pascua Florida heißt, entdeckt und kam so zu seinem Namen.

Florida besteht aus der Halbinsel Florida, dem Festlandteil Florida Panhandle sowie am südlichen Ende aus einer Inselkette, deren Inseln „Keys“ genannt werden. Besonders zwischen Oktober und April lohnt eine Tour durch Florida, wo eigentlich immer die Sonne scheint.

Den kompletten Bericht findet ihr in der Sonderausgabe Motorrad & Reisen Motorradlust Pur #1, erhältlich ab dem 8. Juni 2018

Hier bestellen: www.motorradundreisen.de/shop

Neues auf motorradundreisen.de