Freies Fahren am Lausitzring

Wer gern einmal mit seinem Motorrad eine Runde auf einer Rennstrecke drehen möchte, dem sei gesagt, dass jeden Montag ab dem 2.Mai 2011 ab 18.30 Uhr der Eurospeedway Lausitz dafür seine Tore öffnet.

Jeweils 15 Minuten kann man die gesamte Rennstrecke nutzen und versuchen den perfekten Bremspunkt und die perfekte Kurve zu finden. Der ganze Spaß schlägt mit 17 Euro zu Buche. Für Vielfahrer gibt es auch 5er- oder 10er-Karten mit entsprechenden Rabatten.

Wer es noch schneller möchte, der kann jeden ersten Montag im Monat auch mit einem Rennprofi auf ein Doppelsitzer Superbike steigen und dann zwei Runden im richtigen Renntempo über die Strecke heizen.



#Motorsport#PR-Meldung

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: