Führerschein ab 70 Jahren nur noch 5 Jahre gültig – mit Attest

16.03.2023
| Lesezeit ca. 1 Min.

Vorlage erneut überarbeitet, Attest ab 70 soll Pflicht werden

In einer überarbeiteten Vorlage zur neuen Führerscheinrichtlinie schlagen Rat und Parlament der Europäischen Union nun vor, dass Führerscheine von Fahrern über 70 Jahre alle 5 Jahre und nur noch nach bestandener medizinischer Prüfung verlängert werden. Bisher blieben Führerscheine nach Umtausch und Umschreibung der alten in die neuen Klassen für 15 Jahre gültig und konnten ohne medizinische Prüfung verlängert werden.


Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Geplante Änderung der Führerscheinrichtlinie – das ändert sich für Motorradfahrer
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!