Schon gefahren: BMW R 1250 RT

02.11.2018 09:57

Besser denn je präsentiert sich der soeben zur R 1250 RT weiterentwickelte BMW Reisetourer. Der neue Boxermotor in Verbindung mit erneut verbesserter Ausstattung dynamisiert und vereinfacht das Fahren und steigert zugleich die Lust daran. Zusammen mit der R 1250 GS hat BMW auch seinen Reisetourer R 1250 RT modellüberarbeitet. Auch die RT weist nun also den bislang hubraum- und leistungsstärksten Boxermotor auf, den die Bayerischen Motorenwerke in ihrem Berliner Werk je gebaut haben.

BMWs Modellüberarbeitung BMW R 1250 RT
BMWs Modellüberarbeitung BMW R 1250 RT

Den kompletten Bericht findet ihr in der nächsten Ausgabe Motorrad & Reisen (M&R 89), die ab dem 07.11.2018 im Handel erhältlich ist.

Alle Händler, die M&R im Sortiment haben, findet ihr hier: M&R bei MyKiosk finden.

Bitte beachtet, dass die Kompaktausgabe gesondert aufgeführt wird.

M&R Abonnement: Motorrad & Reisen Abo

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de